Zum Inhalt springen

Börsenanalyse: Panik vom Wochenbeginn eröffnet die Chance für eine Rallye

Last updated on 9. Februar 2022

Der Ölpreis ist von 147 auf 137 USD/Fass “eingebrochen”. Nun, damit ist das Öl nicht wirklich günstig geworden, im Gegenteil: Es ist noch immer unvorstellbar teuer. Aber immerhin sorgt der kleine Rücksetzer erst einmal für eine Verschnaufpause an den Börsen und Anleger haben die Chance, ihr Portfolio umzustrukturieren.

Insbesondere die Rohstoffpreise wurden in den Keller geprügelt. Die größten Verlierer der vergangenen Woche, die Finanztitel, waren die größten Gewinner. Doch wirklich besser ist die Börsenlandschaft nicht geworden. {weiter[40|9]}

Published inBörsenbrief - Leserfragen

Kommentare sind geschlossen.