Zum Inhalt springen

Heibel-Ticker Erfahrungen seit 2006

Last updated on 24. November 2021

Heibel-Ticker Erfahrungen: Sie suchen nach Bewertungen, Meinungen und Einschätzungen? Auch ich finde es wichtig, die Qualität vor einer Entscheidung zu berücksichtigen. Das ist in meinen Augen ähnlich wie an der Börse: Sie recherchieren gründlich über das Unternehmen, in dessen Aktien Sie investieren möchten.

Bitte bilden Sie sich immer eine eigene Meinung. Das ist auch ein Credo meines Heibel-Ticker Börsenbriefs. Ich möchte meinen Lesern die Hintergründe der Finanzwelt aufzeigen, damit sie die Entwicklung von Aktienkursen noch besser verstehen, mein Profi Wissen mit ihren eigenen Erfahrungen kombinieren und ihr Portfolio möglichst selbstständig und erfolgreich ausrichten.

Für mich ist es wichtig, dass meine Leser die Finanzwelt und deren Einfluss auf die Aktienbörse verstehen. Nur so können frühzeitig neue Trends erkannt und die Vermögensanlage entsprechend angepasst werden. Daher durchleuchte ich komplizierte Zusammenhänge so lange, bis ich eine schlüssige und leicht verständliche Erklärung gefunden habe. Meine Leser danken mir dies mit langfristiger Treue.

Stephan Heibel, Herausgeber und Chefredakteur des Heibel-Ticker Börsenbrief

Um Ihnen die Bewertung meines Heibel-Ticker Börsenbrief möglichst einfach zu machen und dabei transparent zu sein, finden Sie nachfolgend Referenzen und Erfahrungen zum Heibel-Ticker Börsenbrief. Bei Bedarf beantworte ich Ihnen auch gerne Ihre Fragen.

Ihr Börsenschreibel Stephan Heibel

Herausgeber und Chefredakteur des Heibel-Ticker Börsenbrief

Informationen über mich können Sie bei Interesse hier finden: Über den Autor Stephan Heibel

Heibel-Ticker Erfahrungen


Zu Heibel-Ticker Erfahrungen finden Sie nachfolgend

Erfahrungen mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief

• Erfahrungen unabhängiger Leser in Form von
• • Referenzen meiner Heibel-Ticker Leser sowie
• • unabhängige Bewertungen bei Lettertest,
• die Performance des Heibel-Ticker seit 2008,
• Kooperationen mit Branchen-Experten,
• Einblick in meine tägliche Arbeit für meine Leser,
• Einblick in meinen Umgang mit Skepsis und Leserfragen,
• Abo Varianten von gratis testen über Schnuppern bis PLUS,
• ausführliche Infos über den Heibel-Ticker Börsenbrief
• und Anmeldung zur Free Version des Heibel-Ticker.


Referenzen von Heibel-Ticker Lesern

Am besten können wohl diejenigen meinen Börsenbrief bewerten und Erfahrungen weitergeben, die ihn jede Woche, und das über einen längeren Zeitraum lesen. Deswegen sehen Sie hier 5 beispielhafte Referenzen als Einblick in die Erfahrungen treuer Leser. Über 400 weitere Referenzen können Sie auf der Heibel-Ticker Webseite finden: https://www.heibel-ticker.de/references.

E-Mail vom 10.11.2021

Sehr geehrter Herr Heibel, Herzlichen Dank für Ihre aufschlussreiche Darstellung, vor allem, dass Sie sich die Zeit dazu genommen haben. Die entsprechenden Abschnitte werde ich mir bei Gelegenheit im Archiv anschauen. Im Übrigen möchte ich Ihnen auch mal danken für Ihre seriösen und verständlichen Beiträge. Sehr beruhigend bei dieser Vielfalt von Angeboten. Mit freundlichen Grüßen

 Gerhard aus Sindelfingen

E-Mail vom 16.08.2021

Lieber Herr Heibel, vielen Dank für die Glückwünsche – Freitagvormittag für 389,20 € verkauft. 😎🙏🏻 Merci beaucoup für ihr emsiges Schaffen und herzliche Grüße aus der Drôme Provençale von ihrem Ex-Wannseer Fast-Nachbarn

 Bernd aus Frankreich

E-Mail vom 05.07.2021

Guten Tag Herr Heibel, vielen Dank für Ihr PDF, wie ich sehe habe ich mir die richtige Informationsquelle ausgesucht. Unaufgeregt, informativ, sachlich sehr gut und Sie sind um Ihre Abonnenten bemüht ihnen ihr Wissen gerne näher zu bringen und mit Freude weiter zu reichen. Die Frage nach Luk Oil haben Sie mir ja auch sehr gut beantwortet, die Überlegung ist sehr gut, ich freue mich auf ihre neuen Ideen im Herbst. Einen schönen Urlaub wünsche ich noch. Vielen Dank dafür Mit freundlichen Grüßen,

 Werner aus Freigericht

E-Mail vom 28.05.2021

Guten Tag, Herr Heibel, Mittlerweile habe ich Ihren Ticker schon zwei, drei Jahre abonniert und möchte mich mal bedanken. Mein Wissen wie auch mein Depotwert haben definitiv profitiert. Ihre Anlagetipps waren nur ganz selten weniger geglückt, überwiegend waren sie sehr hilfreich. Mit 63 gehe ich jetzt mehr auf Dividendentitel zu; die Vermögensbildung – auch mit Ihrer Hilfe – liegt hinter mir. Nochmals danke und weiterhin viel Erfolg ( wie auch privates Glück)!

 Hermann aus Salzburg

E-Mail vom 05.05.2021

Sehr geehrter Herr Heibel, zunächst muss ich ihnen ein großes Kompliment machen: Die Gründlichkeit, mit der Sie das Thema Zertifikate und Broker bei Bitcoin angegangen sind, findet man sonst nirgendwo. Nochmals vielen Dank. Ich wünsche Ihnen erholsame Ostertage Mit freundlichem Gruß

 Willi aus Ismaning

Unabhängige Bewertungen bei Lettertest

Sie können die Erfahrungen in Form von Bewertungen im Detail bei Lettertest anschauen (Klick auf das Siegel). Hier sehen die das Bewertungssymbol mit 4,5 von 5 Sternen.

Bei den Punkten “Optik / Aufmachung” und “Performance / Prognosekorrektheit” haben die Bewertungen Luft nach oben. Allerdings sind mir fundierte Informationen und Empfehlungen wichtiger als “schöne Bilder”. Bei der Performance bin ich eher defensiv unterwegs. Das heißt, in schlechten Börsenphasen verlieren wir deutlich weniger, als der Aktienmarkt. In guten Zeiten bleibt die Performance dafür manchmal ein wenig hinter dem Aktienmarkt.

Über die Jahres hat sich gezeigt, dass dieser Ansatz deutlich bessere Ergebnisse liefert, als ein Investment in Index-Zertifikate oder ähnliches. Ich bekomme immer wieder von meinen Lesern das Feedback, dass sie meine Einschätzungen zur Börse nutzen, um Anlageentscheidungen selbst zu reflektieren und eigenständig über ihre Aktienkäufe und -verkäufe zu entscheiden. Zudem zeigen die Erfahrungen meiner Leser, dass ihre Portfolios oft besser laufen als das Heibel-Ticker Portfolio Musterdepot 🙂


Ob der Heibel-Ticker Börsenbrief eine gute Wahl ist? Die Zahlen sprechen für sich.

Der Heibel-Ticker Börsenbrief ist seit 2006 erfolgreich. Die Erstausgabe erschien am 4. Januar 2006 und seit dem gab es

  • über 800 wöchentliche Ausgaben,
  • über 2.000 unterwöchige Mail-Updates
  • und 750 Kauf- und Verkaufsempfehlungen per Express-SMS.

Unser Heibel-Ticker Portfolio ist seit seiner Einführung in 2008 um über 325% angewachsen (Stand Mitte 2021), dies entspricht jährlich +11%.

Mit dem Heibel-Ticker Portfolio hätten Sie von 2008 bis Mitte 2021 in 13 Jahren aus 100.000 Euro 425.000 Euro gemacht, durchschnittlich 11% pro Jahr. Der DAX als Vergleich hat 5% pro Jahr in dem Zeitraum erzielt, aus 100.000 Euro wurden nur 196.000 Euro.

Dabei kann ich nicht ohne Stolz sagen, dass meine Leser kommen und bleiben.

Mein Heibel-Ticker Portfolio ist stark diversifiziert, bietet Informationen von Gold & Anleihen über den Dividendenbereich hin zu Wachstumsaktien und Spekulationen und umfasst dennoch niemals über 20 Titel, um die Übersichtlichkeit zu bewahren. Alle relevanten Regionen unserer Erde betrachte ich, ein Schwerpunkt liegt auf Deutschland und den USA.


Kooperationen und Projekte mit Partnern

Seit 2006 führe ich mit der Wirtschafts- und Finanzzeitung Handelsblatt eine wöchentliche Sentimentanalyse unter Anlegern durch. Die Ergebnisse gibt es jeden Freitag in zusammengefasster Version in Kapitel 03 meiner Börsenbrief Ausgabe. Das Handelsblatt nutzt die Ergebnisse für einen ausführlichen Bericht.

Seit 2008 arbeiten Sharewise (Aktien-Web-2.0-Online-Community) und ich zusammen. Ich erstelle für die Sharewise Community regelmäßig Wunschanalysen zu den Wünschen der Community. Die Aktienanalysen erhalten meine Heibel-Ticker Leser anschließend auch immer voll zugänglich in meinem Börsenbrief.

Thomas Caduff von Fundplat führte ein Interview mit mir. Er ist ein umtriebiger Schweizer, bestens vernetzt in der Fondswelt und mit dem inneren Antrieb ausgestattet, seine Kenntnisse über die Finanzwelt zu vermitteln: https://fundplat.com/interview/jedes-jahr-beantworte-ich-weit-uber-1-000-individuelle-inhaltliche-leser%C2%ADfragen-zu-aktuellen-borsen%C2%ADthemen-2/

Der Wiener Trader Thomas Vittner hat sich eine halbe Stunde mit mir über die Börse und meinen Anlageansatz unterhalten. Ich fand es toll, dass mir jemand vom Fach Fragen zu meinem Heibel-Ticker stellt. Thomas hat als Trader andere Schwerpunkte gesetzt als ich, doch uns eint das Interesse an den Mechanismen der Aktienmärkte, die Unternehmen und auch den Umgang mit unseren Kunden. Hier können Sie reinhören: https://youtu.be/Gaz3-MY-a1Q

Videos über mich können Sie in dem Salz & Pfeffer zum Mittag YouTube Kanal finden. Dort finden Sie Gespräche von Wais Samadzada (Covesto Asset Management) und mir mit Köpfen aus Wirtschaft und Finanzwelt. Hintergründe und Insights zu aktuellen Entwicklungen im lockeren Plausch. In dem lockeren Format plaudern Vorstände und einflussreiche Personen aus der Finanzbranche locker über Inhalte, die von den breiten Medien häufig übersehen werden: https://www.youtube.com/c/SalzundPfefferzumMittag

Weitere Videos mit mir zur Einschätzung meiner Person und Arbeit können Sie in meinem Heibel-Ticker YouTube Kanal finden: https://www.youtube.com/channel/UChU5jpsF1lwc0HRYHj_lBFg

Der Hanseatische Börsenkreis der Universität Hamburg e.V., Veranstalter des größten Börsentages im Norden Deutschlands, hat gemeinsam mit uns einen „Börsentacho” entwickelt, dessen Drehzahl Überhitzung und Unterkühlung am deutschen Aktienmarkt anzeigt.

Seit 2010 richtet das Team von animusX die Sentimentumfrage animusX an den Timing-Bedürfnissen des Heibel-Tickers aus. animusX befragt wöchentlich knapp 1.600 Finanzinvestoren, darunter mehr als 235 institutionelle Investoren namhafter Banken, Brokerhäuser, Versicherungen und Vermögensverwalter nach ihrer Einschätzung zu den Kapitalmärkten. Dabei ist die Fragestellung bewusst in der Art gestaltet, dass die Ergebnisse die, aus der Behavioral Finance bekannten, Anomalien der Investoren widerspiegeln sollen.


Einblick in meine tägliche Arbeit für meine Leser

Am 22. Februar 2021 habe ich im Rahmen einer Heibel-Ticker Onboarding Sonderaktion durch meine Lesezeichen geführt und meine Erfahrungen weitergegeben. Mit diesen Links verfolge ich täglich die wichtigsten Veränderungen an der Börse und verschaffe mir einen Überblick über das allgemeine Marktgeschehen. Sie sehen dadurch, wo und wie ich schnell relevante und wichtige Infos über die aktuelle Entwicklung der Aktienmärkte finde.

In dem Video können Sie sich die Zoom-Konferenz inklusive meinem Bildschirmmitschnitt und meinen Anmerkungen anschauen. Meine wichtigsten Links stelle ich zur Verfügung: https://www.heibel-unplugged.de/wichtige-links-fuer-ihre-recherche-an-der-boerse-heibel-ticker-lesezeichen/

Eine Zusammenfassung der relevanten Neuigkeiten meiner Recherche sowie wichtige Handlungsempfehlungen erhalten Sie bei Interesse jeden Freitag per Mail mit meinem Heibel-Ticker Börsenbrief.

Heibel-Ticker Videokonferenz "Wichtige Links für Ihre Recherche"

Hinweis zum Datenschutz: mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbedingungen von YouTube


Einblick in meinen Umgang mit Skepsis und Leserfragen

Die Punkte Börsenbrief und Abo haben leider manchmal einen negativen Touch und negative Erfahrungen sind nicht ausgeschlossen. Mein Ziel ist es, dass meine Leser zufrieden sind und sich gut bei mir aufgehoben wissen. Natürlich habe ich AGB und Vertragsfristen, um professionell zu arbeiten. In diesem Rahmen bin ich sehr kulant und komme meinen Lesern in der Regel entgegen.

In dem folgenden Heibel-Unplugged Beitrag können Sie eine Leserfrage und meine Antwort zum Thema Abo-Falle finden:

Börsenbrief: Skepsis gegenüber dem Heibel-Ticker PLUS


Abo Varianten von gratis testen über Schnuppern bis PLUS

Grundsätzlich können Sie alle bisherigen Heibel-Ticker free Ausgaben im Archiv anschauen: https://www.heibel-ticker.de/heibel_tickers. Dort können Sie bei Bedarf erste eigene Erfahrungen zur Qualität meines Börsenbriefs sammeln. Die PLUS Ausgaben sind zahlenden Lesern vorbehalten. Als PLUS-Abonnent können Sie auch auf bisherige PLUS Ausgaben und PLUS Updates zugreifen.

Hier sehen Sie die einzelnen Inhalte und Preise der verschiedenen Heibel-Ticker Varianten:

Heibel-Ticker freeHeibel-Ticker PLUSSchnupperabo PLUS
Kosten0 Euro / gratisje nach Laufzeit zwischen 50 und 150 Euroeinmalig 20 Euro
Laufzeitendlosje nach Abo von 3 bis 12 Monate6 Wochen
Wöchentliche Ausgabengroßteilskomplettkomplett
Rückblick letzte Woche / Entwicklungeninklusiveinklusiveinklusive
Sentimentanalyse / Anlegerstimmunginklusiveinklusiveinklusive
Börsen Ausblick und Empfehlungenneininklusiveinklusive
HT+ Updatesneininklusiveinklusive
Leserfrageninklusiveinklusiveinklusive
HT Portfolioneininklusiveinklusive
Zugriff auf bisherige Ausgaben und Updatesfree AusgabenPLUS Ausgaben und Updates PLUS Ausgaben und Updates
Express-Option mit Mails und SMSneinzzgl. 6,25 Euro / Monatinklusive
 weiter zur Anmeldungweiter zur Bestellungweiter zur Bestellung

Einzelne Ausgaben können Sie über den Börsenkiosk für 5 Euro kaufen: https://boersenkiosk.de/Details.php?prod_id=184


Ausführliche Informationen über den Heibel-Ticker Börsenbrief

Falls Sie sich detaillierter über den Aufbau und Inhalte meines Börsenbriefs informieren möchten, können Sie auf folgender Seite umfangreiche Informationen finden: https://www.heibel-ticker.de/boersenbrief-aktien-anleger.

Hier ein kurzer Überblick zu den Inhalten der Seite:

  • Erfolgreicher Börsenbrief seit 2006
  • Ob der Heibel-Ticker eine gute Wahl ist?
  • Börsenprofi seit über 30 Jahren bzw. seit 1988
  • Der typische Heibel-Ticker Leser
  • Unabhängiger Börsenbrief
  • Selbstbeschränkungen bzw. eigene Compliance Regeln
  • Aufbau, Inhalte und Funktionen des Börsenbriefs
  • Darum ist der Börsenbrief von Heibel-Ticker besonders gut!
  • Börsenbrief Abo-Möglichkeiten des Heibel-Ticker
  • So läuft eine Bestellung ab
  • Referenzen / Meinungen von Lesern
  • Fazit zum Heibel-Ticker Börsenbrief von Stephan Heibel
  • Börsenbrief von Stephan Heibel – Häufig gestellte Fragen

Anmeldung zur Free Version des Heibel-Ticker


Hier können Sie sich kostenlos für meinen Heibel-Ticker Free anmelden.

Frei von Abo-Gebühren erhalten Sie jeden Freitag den Wochen-Rückblick, das Anleger Sentiment und die Leserfragen. Den Börsen Ausblick und Updates zu unseren Portfoliotiteln können Sie bei Interesse im PLUS Abo bestellen.



Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung des Heibel-Ticker Börsenbriefes zu.


Published inÜber den Heibel-Ticker