Aktien Analysen: Steuerfreie Dividenden

Grüße Sie, in Ihrem aktuellen Heibel-Ticker wurden die Dividenden zweier Titel: 748020 – Deutsche Euroshop 555200 – Deutsche Post als steuerfrei erwähnt. Warum ist das so? Gibt es noch andere steuerfreie Dividenden-Titel? Möglicherweise interessiert dies auch andere Leser – dann mal in Ihrem Ticker kurz darauf eingehen. Viele Grüße, Helmut aus Allensbach ANTWORT: Für die[…]

Aktien Analyse: Wunschanalyse Salzgitter AG, Qualitätsstahl

Herzlich willkommen zur Wunschanalyse von Sharewise in Zusammenarbeit mit dem Heibel-Ticker.de Börsenbrief. Unsere Mitglieder haben sich diese Woche eine Analyse von Salzgitter gewünscht. Die Salzgitter AG aus Salzgitter bei Braunschweig ist der zweitgrößte Stahlkocher Deutschlands. Der Schwerpunkt liegt auf hochqualitativen Röhren, die für Öl- und Gas-Pipelines verwendet werden. Eine beneidenswerte Geschäftsposition, wenn Sie den Ölpreis[…]

Aktien Analyse: MBIA trotz Kursanstieg gefährlich

Hallo Herr Heibel! Ich frage mich, warum die Aktie von MBIA gestern so gestiegen ist, obwohl sie extrem dramatisch ihre Ziele verfehlt hat! Das Ziel wurde um das 118 fache verfehlt!!! Anstieg in der Spitze ca. 11%, nach Börsenschluss ca. 4% Wahnsinn, ich flippe total aus!!! Fazit: Kaufe den größten Verlustbringer, oder die größten Verlustbringer[…]

Börsenanalyse: Europäer beginnen zu kaufen

So langsam beginnen die Europäer, sich für die Amerikaner zu interessieren. Dies zeigt zumindest das Interesse der Deutschen Telekom an Sprint. Heute kam noch die italienische Finmeccanica hinzu, die Interesse am amerikanischen Rüstungsunternehmen DRS bekundet haben. Es ist fast schon Tradition in Europa, dass Übernahmen in den USA erst dann getätigt werden, wenn der US-Dollar[…]

Aktien Analyse: Das Schlimmste ist vorbei bei Fannie Mae

Schauen Sie sich den Tageschart von Fannie Mae an: Der größte Immobilienfinanzierer hat heute früh seine korrigierten Bilanzen veröffentlicht. Das Ergebnis war ein absolutes Desaster! Es war katastrophal! Schrecklich! Zum Weglaufen! …und doch ist die Aktie nach einem desaströsen Start ins Plus gedreht, ja, wird sogar mit einem dicken Plus schließen. Habe ich das was[…]

Aktien Analyse: Yahoo! und Microsoft haben verloren, der Gewinner heißt…

…Google! Google gewinnt Marktanteile, Google wächst in neue Geschäftsfelder, Google entwickelt sich zu dem mit Abstand führenden Portal im Internet, weltweit! Microsoft und Yahoo! haben es alleine nicht hinbekommen. Microsoft hat einen zu schlechten Ruf. Der Softwareentwickler ist für sein skrupelloses Vorgehen bekannt, niemand möchte im Internet auf Microsoft-Seiten seine Benutzerdaten eingeben.Dennoch bietet Microsoft so[…]

Börsenanalyse: Tech- und Finanzsektor weiterhin meiden

Hallo Herr Heibel, ich habe Ihre Marktanalyse gelesen und da ich grundsätzlich anderer Auffassung bin, wollte ich dies mal kurz zur Diskussion stellen. Sie schreiben, dass die Finanzkrise noch nicht ausgestanden sei und auch die optisch günstigen Technologiewerte noch nicht gekauft werden sollten. Meine Auffassung ist jedoch die Folgende, die ich gerne zur Diskussion stellen[…]

Aktien Analysen: AT&S Austria Halbleiterplatten

Hallo Hr. Heibel, trotz der stürmischen Zeit erlaube ich mir, Ihnen eine Frage zu AT&S zu stellen. Ich beobachte diese seit geraumer Zeit und habe in der Vergangenheit auch schon etwas Geld damit verdient. Dieses grundsolide Unternehmen, das noch dazu in meiner Heimat ist, ist mit einem KGV von 6,5 und einer Dividende von 3,7%[…]

Rechtschreibregeln

Sehr geehrter Herr Heibel, in Sachen neuer Rechtschreibung liegen Sie gar nicht so falsch: Sie haben in Ihrem vorletzten Heibel-Ticker schon (wenn auch vielleicht unbewusst, die neue Rechtschreibung praktiziert, indem Sie „so dass“ richtig geschrieben haben. Nur bei „müsste“ müsste sich noch etwas ändern, da haben Sie sich für“müßte“ entschieden, was leider falsch ist, denn[…]

Aktien Analysen: Monster Worldwide geht solide in nächsten Aufschwung

Sehr geehrter Herr Heibel, auf Ihre Empfehlung im Heibel-Ticker-plus habe ich MNST zu 39,40 gekauft, die heute bei 22,16 steht. Ich habe seinerzeit Ihren Verkaufshinweis übersehen. Kann ich Ihrer Meinung nach noch in absehbarer Zeit auf eine Erholung hoffen oder ist es besser den hohen Verlust zu realisieren? Mit freundlichen Grüßen, Julius aus Jllertissen ANTWORT:[…]
Seite 30 von 65« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »
Back to top