Börsenanalyse: Windkraft, Ökostrom und Steuerhinterziehung

Sehr geehrter Herr Heibel, zum Thema Windkraft empfehle ich Ihnen u. a. auch den Öko-Invest Wien zu lesen. Interessant könnte auch Wasserversorgung, Wald und ökologische Landwirtschaft werden. Inwiefern Geldanlagen über Steuerparadiese wie Schweiz und Caymann Inseln immer illegal sein sollen ist für mich nicht plausibel. Wenn einige Steuerhinterziehungsmöglichkeiten beseitigt werden, bedeutet dies nicht, daß es[…]

Dank für Depotcheck vom Heibel-Ticker 08/22 am 31.5.08

Sehr geehrter Herr Heibel, abermals herzlichen Dank für Ihre weitere vorzügliche Einschätzung. Bei meinen kleinen Positionen in HHLA und EUROKAI checke ich tatsächlich, welche besser ist, da werde ich noch in diesem Jahr entscheiden. (Mir gelingt eine ernsthafte Überprüfung nur, wenn mein Interesse aufgrund eines Investments entsprechend gewachsen ist.) Sie haben mir hier sehr geholfen.[…]

Aktienanalyse: Optimaler Kaufkurs bei Porsche

Sehr geehrter Herr Heibel, mit großer Freude lese ich regelmäßig Ihre Infos. Da ich etwas für meine Rente tun muss, beabsichtige ich mir Porsche Aktien zu kaufen. Nur bin ich derzeit etwas verunsichert durch das rauf und runter der Börse. Ich bin mir nicht sicher wie weit der Porsche Kurs noch runter gehen wird damit[…]

Depotcheck: Zuviel Streuung mit zu kleinen Positionen

Hallo Herr Heibel, ich lese Ihren kostenlosen Börsenbrief nun eine ganze Weile und muss gestehen, dass ich mich bis dato noch nicht dazu durchringen konnte, Ihr Plus Paket zu bestellen. Dies sicherlich auch dadurch begründet, dass ich in der jüngsten Vergangenheit mit einigen Börsenbriefen immer wieder schlechte Erfahrungen gemacht habe. Mich würde interessieren, wie Sie[…]

Aktienanalyse: UBS ist risikobehaftet, warum nicht Dab Bank oder Swissquote

Sehr geehrter Herr Heibel, nachdem ich einige Monate Ihren Gratis-Newsletter kennengelernt habe und seit ein paar Wochen Abonnent des Heibel-Ticker PLUS bin, möchte ich Ihre Meinung zur schweizerischen Grossbank UBS wissen.  Am 23. 4. 08 findet die Generalversammlung statt und die Dividende erfolgt dieses Jahr nicht wie üblich in bar (cash),  sondern in einem Bezugsverhältnis[…]

Börsenanalyse: Von steigenden Milchpreisen profitieren

Lieber Herr Heibel, ich bin regelmäßiger und begeisterter Leser Ihres Newsletters. Auf Grund meines Studentendaseins jedoch „nur“ im Rahmen der kostenlosen Basisvariante. Selbstverständlich bin ich mir der hohen Arbeitsauslastung von Ihnen bewusst. Sollten Sie dennoch einen Moment finden auf folgende Überlegung einzugehen, so würde ich mich sehr freuen: Erwarten Sie auf Grund des Milchbauernstreiks signifikante[…]

Aktienanalyse: Salzgitter nachkaufen

Sehr geehrter Herr Heibel, ich bin erst seit kurzem Ihr Abonnent und möchte Sie an dieser Stelle loben. Ihre Empfehlungen sind sehr gut diversifiziert, da ist wirklich für jeden was dabei. Meine Frage: Vor ein Paar Wochen hatten Sie die Firma Salzgitter analysiert und jeweils eine Kauf- und eine Nachkauf – Empfehlungen ausgesprochen. Heute hat[…]

Börsenanalyse: Glyco-Biotech zu früh zum Investieren

Hallo Herr Heibel, soeben habe ich eine Sendung in Arte über den neuesten Biotech-Trend gesehen: Glycobiologie. Nach der Erforschung der DNA und der Proteine hat man festgestellt, dass die Zucker, die an der Zelloberfläche sitzen, eine ganz erhebliche Rolle bei der Bekämpfung von Krebs und der Malaria spielen. Man hofft, Impfstoffe entwickeln zu können. Bisher[…]

Orthographie im Börsenbrief: Das Fugen-s

Sehr geehrter Herr Heibel, im steuerlichen Sprachgebrauch verzichtet man gern auf das hinter dem Hauptbegriff und vor „steuer“ eingeschobene „s“, also Einkommensteuer oder Vermögensteuer. Ähnlich bei Schadenersatz und nicht Schadensersatz. Freundliche Grüße von Hans aus Neuss ANTWORT: Wenn man im steuerlichen Sprachgebrauch auf das Fugen-s verzichtet, so ist dies ein Grund mehr für mich, es[…]

Börsenanalyse: Schiffsbeteiligung, Steuerfreiheit

Sie haben hier interessante Dinge, gerade wegen der Steuerfreiheit von Dividenden, angesprochen. Wie sehen Sie im Zusammenhang mit der drohenden Abgeltungssteuer ein Investment in Schiffsbeteiligungen? Hier weisen die Verkäufer v.a. darauf hin, dass eine Steuer nur aus der Tonnagesteuer anfällt, ein Großteil der Abgeltungssteuer fällt somit nicht an. Ich bin auf Ihre Antwort gespannt. Freundliche[…]
Seite 30 von 66« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »
Back to top