Börsengeschichte jede Woche verständlich und unterhaltend auf den Punkt gebracht.

Der wöchtenliche Börsenbrief für alle, die professionellen und ehrlichen Rat für ihren Vermögensaufbau suchen. Jetzt gemeinsam mit über 25.000 Leserinnen und Lesern kostenfrei erhalten.

Einfach einen Tick besser

Stephan Heibel

Blog Artikel

Veröffentlicht von Stephan Heibel am 9. Juli 2024

Nvidia und die KI-Blase: Wiederholt sich die Geschichte der Internetblase von 2000?

Der aktuelle Anstieg der Nvidia-Aktie und vieler KI-Aktien weckt Erinnerungen an die Internetblase von 2000. Damals machten Technologieaktien 48% des S&P 500 aus, eine Marke, die heute wieder erreicht wurde. Finanzjournalisten warnen vor einem bevorstehenden Absturz, ähnlich wie bei Cisco im Jahr 2000. Doch es gibt wichtige Unterschiede: Während die Internetunternehmen damals keine Gewinne erzielten, erwirtschaften heutige KI-Unternehmen wie Nvidia erhebliche Profite. Trotz eines hohen KGV relativieren Analysten die Bewertungen aufgrund erwarteter Gewinnsteigerungen. Ein möglicher Rückschlag könnte daher eine Kaufgelegenheit für langfristige Anleger darstellen.

WEITERLESEN
Veröffentlicht von Stephan Heibel am 3. Juli 2024

Ukraine-Krieg endet mit Kompromiss oder Niederlage

Letzte Woche fand das erste TV-Duell für den diesjährigen Präsidentschaftswahlkampf zwischen Präsident Joe Biden und Herausforderer Donald Trump statt. In unserer aktuellen Heibel-Ticker Ausgabe habe ich meine Vermutung geäußert, dass Biden keine Wiederwahl anstrebt und die Demokraten kurz vor der Wahl ihren Kandidaten austauschen könnten. Trump versprach, den Ukrainekrieg schneller zu beenden, als er ins Amt eingeführt wird, basierend auf einem Plan seiner Berater, der Waffenlieferungen an Bedingungen knüpft. Während die Demokraten und Europäer einen "totalen Sieg" anstreben, plädiere ich für einen Kompromiss, um weiteres Leid zu vermeiden. Trump bietet einfache, umsetzbare Lösungen, während die Demokraten oft zu komplexen moralischen Ansprüchen neigen.

WEITERLESEN
Veröffentlicht von Stephan Heibel am 2. Juli 2024

Ich rief bei der PVA Tepla IR-Abteilung an

Am Freitag, den 21. Juni 2024, gab PVA Tepla bekannt, dass die Hauptversammlung, die für den 26. Juni geplant war, verschoben wird. Grund dafür ist die fehlende Mehrheit für zwei der vorgeschlagenen Aufsichtsratsmitglieder. Bereits zum Jahreswechsel hatte PVA Tepla angekündigt, die Amtszeit von Aufsichtsratsmitgliedern auf maximal zwei Wahlperioden zu begrenzen, um die Unabhängigkeit und Transparenz zu gewährleisten. Diese Regelung wurde von institutionellen Anlegern und deren Proxies sehr ernst genommen, sodass nun neue Aufsichtsräte gesucht werden müssen. Die Aktie bleibt unter Druck, doch diese Änderungen könnten sie für institutionelle Anleger interessanter machen, da internationale Regelungen eingehalten werden.

WEITERLESEN
Veröffentlicht von Stephan Heibel am 25. Juni 2024

Die Börse hat keine Angst vor Frankreich-Wahlen

Wir steuern wieder auf einen Sommer zu, in dem Finanzprofis mit ordentlichen Buchgewinnen in den Urlaub fahren können. Der DAX ist seit Jahresbeginn um 8,5% angestiegen, der S&P 500 sogar um 15%. Wenn institutionelle Anleger auf ähnliche Gewinne blicken, können sie sich einen unbeschwerten Sommer leisten. Auch wenn die Wahlen in Frankreich Turbulenzen mit sich bringen könnten, befürchte ich nur kurze Irritationen. Italien zeigt, dass Anti-Europa-Rhetorik oft zu moderat kritischer Europapolitik führt. Sollte Le Pen gewinnen, bleibt Macron Präsident, muss sich aber abstimmen. Anfang vom Ende der EU? Völlig übertrieben. Die Märkte könnten kurz schreckhaft reagieren, erholen sich aber bald, wenn Le Pen ihre Rhetorik nicht umsetzt. Solide Haushaltspolitik in Frankreich könnte der EZB helfen, Inflation zu bekämpfen und Zinssenkungen ermöglichen.

WEITERLESEN
Mehr laden
Stephan Heibel

Stephan Heibel

Seit 1998 verfolge ich mit Begeisterung die US- und europäischen Aktienmärkte. Ich schreibe nun wöchentlich für mehr als 25.000 Leser über die Hintergründe des Aktienmarktes und die Ursachen von Kursbewegungen. Meine Leser schätzen meinen neutralen, simplen und unterhaltsamen Stil. Als Privatanleger nutzen sie meine Einschätzungen und Anlageideen, um ihr Portfolio unabhängig zu optimieren.

Bestnote

Der wöchtenliche Börsenbrief für alle, die professionellen und ehrlichen Rat für ihren Vermögensaufbau su chen. Jetzt gemeinsam mit über 25.000 Leserinnen und Lesern kostenfrei erhalten.

© Copyright 2006 - 2024 Heibel-Unplugged