Mögliche Teillösung im Handelsstreit und Lösung für Anleger

Wie die Märkte auf eine Teillösung im Handelsstreit reagieren könnten, ordne ich in meiner aktuellen Heibel-Ticker Ausgabe 41 im Rahmen der Sentiment-Analyse ein: Wie sind Anleger positioniert, wie ist die Stimmung? Reichen kleine Schritte bereits aus, um die Rallye weiter anzutreiben? Das Kapitel 03 zeigt Details zur aktuellen Stimmungslage. Wie die gefundene Teillösung zwischen den[…]

In der Krise ist Gold gold wert

Wie würde Ihnen die Idee gefallen, physische Goldbarren zu besitzen, ohne für die Lagerkosten aufkommen zu müssen? In kostenfreien Kapitel 05 meiner Ausgabe 19/40 stelle ich Ihnen Pax Gold vor: Die Möglichkeit, über die Blockchain Eigentum an einem real existierenden Goldbarren zu erwerben und damit zu handeln. Als vierte Idee meiner wöchentlichen Empfehlungen stelle ich[…]

Bankeinlagen in Aktien investieren, Kapital vermehren und vor Negativzinsen schützen

Die Bankeinlagen in Deutschland haben einen Wert von fast 2.400.000.000.000 = 2,4 Billionen Euro erreicht. Gleichzeitig nimmt die Gefahr von Negativzinsen stetig zu. Das kann bedeuten, wer sein Geld bei seiner Bank liegen lässt, verliert demnächst Geld. Ich empfehle immer wieder gerne Kapital in Aktien zu investieren. Mit den richtigen Investitionen vermehrt man so sein[…]

„Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!“

Brexit-Chaos, Handelsstreit USA-China, Konjunkturflaute, … und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: „Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!“ und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer. Eigentlich wollte ich es in meiner aktuellen Heibel-Ticker Ausgabe 19/40 kurz halten, denn die Situation ist so einfach wie klar. Doch ich möchte[…]

Ereignisflut führt zu Rücksetzer auf allen Märkten, ABER eine Rallye stirbt nicht an Zweifeln

Die aktuelle Ereignisflut zu Themen wie Iran, Brexit, Amtsenthebung, China und TUI bzw. Reiseveranstalter (siehe HT Update 19/20 http://www.heibel-unplugged.de/2730,einblick-in-allgemeines-update-fuer-heibel-ticker-plus-abonnenten-von-letzter-woche/) hat zu einem starken Stimmungseinbruch geführt und überraschenderweise ist mit fallenden Kursen aber auch die Zukunftserwartung zurückgegangen. Eigentlich sollten günstigere Kurse als Schnäppchen betrachtet werden, diesmal jedoch glauben Anleger Gründe hinter dem Ausverkauf zu sehen, die[…]

Einblick in allgemeines Update für Heibel-Ticker PLUS Abonnenten von letzter Woche

Ich hatte bereits letzten Mittwoch für meine Heibel-Ticker PLUS Abonnenten mein Update 19/20 verfasst, in dem ich alle wichtigen Entwicklungen wie Iran, Brexit, Amtsenthebung, China und TUI bzw. Reiseveranstalter kommentierte. Dieses Update stelle ich jetzt hier unten kostenlos frei zugänglich zur Verfügung. Ich schicke solche Updates als E-Mail an meine PLUS Abonnenten und gebe so[…]

Positionierung für Spekulationen durch Sentimentumfrage bestätigt

In meiner Heibel-Ticker Ausgabe 37 vom 13. September hatte ich darüber geschrieben, es sei sinnvoll sich aktuell eher auf Spekulationen als langfristige Investitionen zu konzentrieren. Diese Einschätzung wurde jetzt durch einen zwischenzeitlichen Rücksetzer bestätigt. Details zur Auswertung und Einschätzung mit politischen Themen gibt es im kostenfrei zugänglichen Kapitel 03 „Sentiment: Spekulative Positionierung wird bevorzugt“ meiner[…]

TeamViewer geht an die Börse: lohnt sich eine Investition?

Heute geht TeamViewer an die deutsche Börse. Endlich mal wieder ein attraktiver IPO, denken sich viele. Ich habe mir die Rahmendaten angeschaut und meine Einschätzung inklusive Analyse mit Wettbewerber Zoom erstellt. Meine Einschätzung ist im Kapitel 04 der aktuellen Heibel-Ticker PLUS Ausgabe 38 verfügbar: www.heibel-ticker.de/heibel_tickers/1665 Wie schätzen Sie eine Investition in den IPO ein?

Kurs Dynamiken so flexibel wie Drohnen

Saudi Arabiens größtes Ölfeld wurde von einer Drohne beschossen. Der Ölpreis schießt nach oben. Die Algorithmen interpretieren dieses kurzfristige Ereignis als signifikant für die mittelfristige Konjunkturentwicklung: Es gibt einen Rücksetzer. Wir haben am Freitag teilweise verkauft und sind froh, vom Rückschlag weitgehend verschont zu bleiben. Eine Rallye stirbt nicht mit einem Anschlag auf ein Ölfeld,[…]
Back to top