Zum Inhalt springen

Schlagwort: KGV

Wacker Chemie – eine Kaufgelegenheit?

Lieber Herr Heibel,   ich fange mit Lob an: Der Heibel-Ticker ist ohne Zweifel klasse. In letzter Zeit gefiel mir insbesondere Ihre Wunschanalyse zur Deutschen Post DHL. Ich habe dann das Unternehmen angeschaut und mir Aktien eingekauft – mit der Absicht dann auch möglichst langfristig zu halten. Darin sehe ich den Wert Ihres Börsenbriefes: Auch wenn man Ihr Depot nicht nachbildet, man findet gute Ideen und Ansätze, wie auch Trends, die Sie…

Verhalten der verbleibenden Aktien nach Aktienrückkäufen durch das Unternehmen

Hallo Herr Heibel, bitte erklären Sie mir diesen Satz aus Ihrem Report 12/2012: “Ich halte nicht viel von Aktienrückkäufen, da diese häufig nur der optischen Aufbesserung stagnierender Gewinne dienen.” Ich vermute, dass Sie sich hier auf KGV beziehen und explizit meinen, dass nach dem Aktienrückkauf die zurückgekauften Aktien vernichtet werden, so dass der Gewinn/Aktie künstlich verbessert wird. Liege ich mit meiner Vermutung richtig? Wird jedoch bei einer solchen Aktion nicht auch der…

Aktienanalysen: Lanxess und ProSiebenSat.1 Media

Sehr geehrter Herr Heibel, hätte gerne Ihre Meinung zu folgenden Aktien gehört die ich im Depot habe. Lanxess Ag WKN 547040 und Prosiebensat.1 Media WKN 777117 Vielen Dank für Ihre Antwort und freundliche Grüße, Helmuth aus Neckargemünd ANTWORT: LANXESS Der Kurs ist schon kräftig in den Keller gerauscht, das KGV 2012e beträgt nur noch 7. Wie tief kann die Aktie da also noch fallen, fragen Sie sich sicherlich.   In Krisenzeiten gilt…

Aktienanalyse: Visa als Beweis für weltweit anziehenden Konsum

Ich habe mir soeben das Quartalsergebnis von Visa angeschaut. Mit 65% Weltmarktanteil am Kreditkartenmarkt ist Visa in meinen Augen ein guter Indikator für die Konsumfreude der Menschen weltweit. Insbesondere in den USA ist die Zahlungsmethode mit Kredit- oder Guthabenkarte weit verbreitet, da dort das Lastschrift- und Überweisungsverfahren kaum entwickelt ist. Die Alternative ist das Versenden von Schecks per Briefpost. So berichtet das Unternehmen von einem anhaltenden Trend hin zu Plastikgeld. Sowohl die…

Aktienanalyse: QSC mit guter Zukunftsperspektive

Ein Kunde schrieb mir diese Einschätzung zu QSC: QSC hat ein eigenes, modernes DSL-Netzwerk aufgebaut und könnte meiner Erwartung nach in den nächsten Quartalen überproportionales Gewinnwachstum ausweisen. Hier die Gründe: Die Bewertung im Vergleich zur Peer-Group ist günstig Die Phantasie für das Unternehmen stimmt (Übernahme, Netzpartner, …) Laut QSC ist das Netz fitt fuer die nächsten 10 Jahre. Man ist mit ihrer hochmodernen NGN sehr gut aufgestellt und das fängt an sich…

Aktienanalyse: Netflix ein Shootingstar für Ihr Langfristdepot

Hallo Herr Heibel, heute etwas kürzer! Bitte bilden Sie sich weiterhin strikt Ihre eigene Meinung, unabhängig von Medien und dem ganzen Rest. Nur aus zwei stark konträren Meinungen kann ich mir eine gute eigene bilden. Wenn man das hören will, was alle denken, schaltet man besser N-TV an und liest nicht Ihren Börsenbrief. Mir ist in letzter Zeit die Aktie Netflix aufgefallen. Die haben gigantische Zahlen gemeldet und etablieren jetzt ein on-demand…