Zum Inhalt springen

Schlagwort: Energiemarkt

Heibel-Ticker Fahrplan für die Börse bis Weihnachten

Die Schwarzmalerei hatte in den vergangenen Wochen Überhand gewonnen. Die nun aufkeimende Hoffnung, dass die Probleme zu beherrschen sind, halte ich für gesund – wenngleich eine Skepsis hinsichtlich einiger Branchen weiterhin angebracht ist. So könnte ich mir durchaus vorstellen, dass die Rohstoffmärkte überhitzt sind. Eine Abkühlung auf den Energiemärkten, sowie bei den vielen anderen Rohstoffen, die wir in den vergangenen Wochen immer wieder besprochen haben, würde der Konjunktur Auftrieb geben. Es bleibt…

Entwicklungen am Energiemarkt

Sehr geehrter Herr Heibel, ich möchte Ihnen gerne ein paar Fragen zu den momentanen Entwicklungen am Energiemarkt stellen bzw. ein paar Überlegungen dazu mitteilen. Ich war von Ihrer Solarstudie 2010 sehr beeindruckt und habe dank Ihnen die Branchenkonsolidierung auch als solche vorwegnehmen können. Sonst wäre ich vielleicht wieder zu früh eingestiegen, denn ich hatte schon mehrmals kurzfristig schöne Gewinne durch SWV und CTN einfahren können. So ist es mir ein Rätsel, warum…