Börsengeschichte jede Woche verständlich und unterhaltend auf den Punkt gebracht.

Der wöchtenliche Börsenbrief für alle, die professionellen und ehrlichen Rat für ihren Vermögensaufbau suchen. Jetzt gemeinsam mit über 25.000 Leserinnen und Lesern kostenfrei erhalten.

Einfach einen Tick besser

Stephan Heibel

Blog Artikel

Kategorien
Veröffentlicht von Stephan Heibel am 18. Juni 2024

Roaring Kitty verhilft GameStop zu neuem Geschäftsmodell

Vor ca. zwei Wochen hat Roaring Kitty in einem YouTube-Live-Video die Vorzüge eines Investments in GameStop erläutert. Die Aktie stieg von 10 USD auf 50 USD und pendelt jetzt zwischen 25 und 35 USD. CEO Ryan Cohen nutzte das Interesse, um neue Aktien im Wert von 3 Mrd. USD auszugeben. Mit wenig Schulden kann Cohen das Geld flexibel verwenden. Ein Gedankenspiel: Cohen könnte 500.000 USD pro Laden nutzen, um die 4.000 Filialen zu schließen und die Mietverträge zu beenden. Danach hätte er noch 1 Mrd. USD für ein neues Geschäftsmodell, etwa als Online-Spielehändler. Die Zukunft von GameStop bleibt spannend.

WEITERLESEN
Veröffentlicht von Stephan Heibel am 13. Juni 2024

So spart mein 18-jähriger Schülerpraktikant mit ETFs

Mein Schülerpraktikant hat sich intensiv mit der Frage beschäftigt, wie er einen monatlichen Sparbetrag am besten anlegen kann. In seiner Recherche verglich er verschiedene Index-ETFs, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Er suchte nach ETFs mit endloser Laufzeit, geringen Gebühren, thesaurierender Dividendenbehandlung und hoher zu erwartender Rendite. Im Beitrag gibt er Einblicke in seine Auswahlkriterien und teilt seine überraschenden Ergebnisse.

WEITERLESEN
Veröffentlicht von Stephan Heibel am 11. Juni 2024

Magnificent 7 werden von US-Kartellamt beschossen

Unter der Regierung von Joe Biden hat die US-Kartellbehörde (FTC) gemeinsam mit der Börsenaufsicht (SEC) die Unternehmen Amazon, Apple, Alphabet, Nvidia, Microsoft und OpenAI ins Visier genommen. Der Verdacht: Machtmissbrauch zum Nachteil der Kunden. Doch der Erfolg dieser Unternehmen beruht auf Innovation und Effizienz, nicht auf unfairen Praktiken. Amazon zum Beispiel revolutioniert den Handel durch schnelle Lieferungen und niedrige Preise. Google dominiert die Werbebranche durch zielgerichtete Anzeigen. Apple setzt auf benutzerfreundliche Technologie. Ist das wirklich Machtmissbrauch? Oder einfach nur erfolgreiche Geschäftsstrategien?

WEITERLESEN
Veröffentlicht von Stephan Heibel am 4. Juni 2024

Rücksetzer oder Top-Bildung?

Nach der Rallye der letzten Monate erlebt der Markt einen Dämpfer. Ist dies nur ein kurzer Ausrutscher oder der Beginn einer Korrektur? Die Frage ist nicht einfach, denn die Situation ist komplex. Einige Aktien sind zwar hoch bewertet, doch es gibt auch günstige Titel, wie Nvidia. Die EZB-Zinssenkung könnte die Wirtschaft ankurbeln, aber auch Zweifel an der Stärke der Wirtschaft wecken. Anleger sollten die Entwicklungen genau beobachten und ihre Entscheidungen sorgfältig abwägen. Mehr dazu im Beitrag.

WEITERLESEN
Mehr laden
Stephan Heibel

Stephan Heibel

Seit 1998 verfolge ich mit Begeisterung die US- und europäischen Aktienmärkte. Ich schreibe nun wöchentlich für mehr als 25.000 Leser über die Hintergründe des Aktienmarktes und die Ursachen von Kursbewegungen. Meine Leser schätzen meinen neutralen, simplen und unterhaltsamen Stil. Als Privatanleger nutzen sie meine Einschätzungen und Anlageideen, um ihr Portfolio unabhängig zu optimieren.

Bestnote

© Copyright 2006 - 2024 Heibel-Unplugged