Zum Inhalt springen

Schlagwort: Aktienanalyse

Im Video: Devon und PayPal Analyse mit Fundamentdateldaten und Backtesting von Stephan Heibel & Thoma Vittner

Thomas Vittner und ich blicken gemeinsam hinter die Kulissen der Börse und erklären, wie sich die Kurse bilden und welche Vorteile man daraus für sich ziehen kann. Anhand von Devon Energy und PayPal zeige ich, wie Fundamentaldaten und Newsflow den Kurs der Aktien bestimmen und wie man dieses Wissen zum eigenen Vorteil nutzen kann. Thomas Vittner wird diese zwei Aktien einer technischen Analyse (Backtesting) unterziehen und Techniken wie Stopps, Kursziele oder den…

Rückkaufangebot: Kizoo zu EUR 9,15

Kizoo hat sich von den Anteilen der United Internet getrennt und konnte somit das günstige Kursniveau nutzen, bevor die Aktien der United Internet in den vergangenen Tagen korrigierten. Meine Spekulation von damals, wir hatten schon im Juni 2009 und April 2010 Kizoo zu € 5,80 empfohlen, ist somit aufgegangen. 6-Monatschart Kizoo Nun müsste ich eine neue Bilanzanalyse durchführen, um das nunmehr aktuelle faire Kursniveau zu ermitteln. Ich nehme an, dass dies noch…

Aktienanalyse: Lundin Mining

Guten Morgen Herr Heibel, mich würde Ihre Einschätzung zu Rohstoffen (Bergbau) interessieren, hier vor allem Lundin mining. Vielleicht lässt sich kurz mal etwas im Börsenbrief sagen. Gruss, Martin aus Hirschau 6-Monatschart Lundin mining ANTWORT: Gemeinsam mit Freeport McMoRan, einem Branchenriesen, wird im Kongo eine Kupfermine erschlossen. Da im Kongo derzeit keine so recht stabile Regierung vorhanden ist, werden solche Projekte oftmals neu verhandelt oder ganz in Frage gestellt. Dies geschah in den…

Aktienanalyse: Nordex – mehr Probleme als Chancen

Sehr geehrter Herr Heibel, können Sie mir bitte Ihre Einschätzung zur Nordex Aktie geben. Bin mit dieser Aktie, die ich in  größerer Stückzahl vor einem Jahr zu einem Durchschnittspreis von 11€ erworben habe sehr unglücklich. Mache mir z.Zt. Gedanken, ob ich aus steuerlichen Gründen die Position (1000 Stück) zum Jahresende auflöse und mit den erzielten Aktiengewinnen, diese sind niedriger als der Verlust, in 2010 verrechne. Recht vielen Dank für Ihre Bemühungen. Liebe…

Aktienanalyse: Lieferanten für Tiefseebohrinseln

Sehr geehrter Herr Heibel, ich hatte Sie neulich wegen Lieferanten für Tiefseebohrinseln angeschrieben, Sie wollten Transocean analysieren -ich warte drauf. Gibt es nicht auch andere, z.B. Seadrill, Keppler usw? Es gibt Berichte, wonach mehrere hundert, wenn nicht tausend “abgeschlossene” Bohrlöcher nunmehr (Deephorizon bedingt) nachgesichert werden und nicht mehr aktive Bohrinsel demontiert und “entsorgt” werden müssen. Kurz bis mittelfristig sollte es hier vernünftiges Potential geben. Wie beurteilen Sie dieses Potential und ggf, welche…

Aktienanalyse: Infineon – mehr als eine Spekulation?

Na, wer hätte das geglaubt: Mit einem Kurs unter einem Euro und vor zwei Jahren quasi tot gesagt, schwang Infineon sich wie Phönix aus der Asche nach oben. Heute bietet das Unternehmen spezielle Chips für den Maschinenbau und die Autoindustrie an. Es hat sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber dem US-Markt durch das deutsche Ingenieurswissen erkämpft – der Kurs hat sich mittlerweile verfünffacht. 6-Monatschart Infineon Die Kasse ist prall gefüllt, nachdem das Unternehmen vor…

Aktienanalyse: Apples „Flash-Crash“

Sehr geehrter Herr Heibel, in Ihrem Artikel verwenden Sie zum Apple-Absturz den Begriff “Flash-Crash”. Vermutlich wissen Sie, dass dies in diesem Falle doppelsinnig verstanden werden kann. Die zweite Bedeutung: iGod Jobs verweigert sich der Flash-Technologie, die zumindest  bei den restlichen 97% der Computernutzer für ansprechende Präsentationen im Web sorgt. Die Gründe für diese Verweigerung sind nicht unbedingt nachvollziehbar. Der Konflikt Jobs< >Adobe verärgert und verunsichert die Programmierer und Nutzer. Nur um den…

Aktienanalyse: Lithium-Werte

Hallo Herr Heibel, ich bin seit längerem ein treuer Leser des Heibel-Ticker Plus. Ich möchte für die Zukunft in Lithium investieren. Aktien sind mir zu spekulativ. Ich habe einen Fond entdeckt, der die größten 25 Lithium-Unternehmen beinhaltet: Structured Solutions Lithium LU0470205575. Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema? Sehen Sie gute Chancen für die Branche bzw. für den Fond? Dankeschön, mit freundlichen Grüßen, Jens aus Tettnang 6-Monatschart Structured Solutions Lithium ANTWORT: Ich…

Aktienanalyse: GAGFAH S.A. – attraktiver Dividendentitel?

Mit Berlin und Dresden als Schwerpunkt ist Gagfah die größte deutsche börsennotierte Immobiliengesellschaft. Allerdings ist der Firmensitz in Luxemburg, wie die Rechtsform S.A. zeigt. 6-Monatschart Gagfah S.A. In den nächsten drei Jahren müssen 6 Mrd. Euro an Krediten refinanziert werden. Das Unternehmen gab bekannt, die Dividende um 0,20 auf 0,60 Euro zu kürzen, um sich für neue Kreditverträge in eine bessere Verhandlungsposition zu bringen. Dieser sicher sinnvolle Schritt war von Analysten schon…

Aktienanalyse: Bombardier

Der kanadische Flugzeug- und Eisenbahnbauer verzeichnet im laufenden Jahr einen Umsatz- und Gewinnrückgang. Daher ist das KGV 10e von 12 recht ambitioniert. Jedoch wird bereits für das kommende Jahr ein Umsatzwachstum von 5% erwartet, der Gewinn soll nach Analystenmeinung um 20% anwachsen. So würde das KGV 11e bei 10 landen. Bei 19 Mrd. Euro Jahresumsatz sind die Nettoschulden in Höhe von 1 Mrd. Euro sehr gering. Die Dividendenrendite von 2% ist jedoch…

Aktienanalyse: Archer-Daniels-Midland

Lieber Herr Heibel, ich halte seit April 2006 Aktien von Archer-Daniels-Midland Co. WKN 854161, gekauft auf Empfehlung der Bank mit rosigen Aussichten für den Getreidemarkt, mit € 28,64 heute steht der Kurs bei € 22,475. Im Internet gibt es zwar eine ausführliche Darstellung der Aktivitäten, aber zur Frage des Gewinns fehlen alle Angaben. In der zurückliegenden Zeit sprach man immer mal wieder von günstigen Entwicklungen. Ich habe sie nicht gesehen. Ich bin…

Aktienanalysen: SGL Carbon und Rücker

Sehr geehrter Herr Heibel, Abonnent Ihres Tickers bin ich erst kurze Zeit. Aufmerksam auf Ihren Dienst bin ich vor ca. 9 Mon. geworden durch Ihre Verkaufsempfehlung für “SGL Carbon”. Dass diese Empfehlung richtig war, habe ich wiederum als Empfehlung für die Qualität Ihrer Mitteilung aufgefasst. Daher mein Abo. Nun würde ich gern Ihre Einschätzung für 2 Titel hören, mit denen Sie sich ganz sicher befasst haben. 1. Entgegen Ihrer Empfehlung habe ich…