Salz & Pfeffer am Mittag Gespräch mit Muhammad Chahrour, CFO von Flatex – YouTube Video

Liebe Börsenfreunde,

letzten Donnerstag Mittag hatten wir unser Salz & Pfeffer am Mittag Gespräch mit Muhammad Chahrour, CFO von Flatex. Wir sprechen mit Mo über die Gamestop-Rallye, die Kundenentwicklung bei Flatex, den Börsengang von Robinhood & eToro sowie über die Zukunft des Bitcoins bei Flatex.

Wir haben erfahren, dass die Dynamik hinter der WallsteetBets-Bewegung, dem Reddit-Forum und der Masse, die Gamestop zum Mond geschossen hat, die kostenfreie Handelsmöglichkeit von Robinhood steht, die das Traden scheinbar kostenfrei ermöglicht.

Interessant fand ich die Einordnung von Wais, der zeigen konnte, dass im Verhältnis zur Nutzerschar von eToro der Börsenwert von Flatex vielleicht eine Vervielfachung verdienen würde. Auch interessant fand ich die Überlegung von Muhammad, dass das Unternehmensziel von 3 Mio. Kunden bis 2025 ja noch aus dem Jahr 2019 stammt, als die Sondereffekte durch Corona noch nicht zu erahnen waren. Habe ich da die Zahl 5 Mio. gehört? Zumindest dürften die 3 Mio. Nutzer schon viel führer erreicht werden, als bislang als Ziel ausgegeben.

Wir haben das Gespräch aufgezeichnet, Sie können sich die Aufzeichnung unten oder auf meinem YouTube Kanal anschauen.

Sie können sich schonmal den 13.4. für 12 Uhr frei halten, da werden wir den CEO eines Unternehmens der Halbleiterindustrie bei uns begrüßen.


Hinweis zum Datenschutz: mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbedingungen von YouTube

Interessieren Sie sich für mehr solcher Beiträge?

Sie können sich jetzt zum wöchentlichen Heibel-Ticker Börsenbrief (gratis) anmelden und erhalten anschließend neue Börseninformationen jeden Freitag Abend direkt in Ihr Mail-Postfach.

Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung des Heibel-Ticker Börsenbriefes zu.