Zum Inhalt springen

Börsenblog Heibel-Unplugged Posts

Aktien Analysen: AMD, INTC, TXN, CMCSA, T, HMY, DROOY, FDX,

Lieber Herr Heibel, Ihre Beschreibung der Kursmanipulationen durch die Fondsmanager in der options expiration week war schlichtweg super. Schon lange hab ich mir so was gedacht, weil mir immer wieder die Kursschwankungen aufgefallen sind. Jetzt weiss ich wenigstens, wie die das machen. Vielen Dank. Ja, so geht es manchmal, seit Jahren bin Ihre Kundin und schrieb nie (ausser den guten Wünschen für Ihre Gesundheit, als Sie „krank“ waren), aber heute an diesem windigen Sonntag…

Goldpreis: Yamana Gold Inc.

Hallo Hr. Heibel, angeregt durch einen Beitrag in der Wirtschaftswoche (Ausgabe 48 / 2004) hatte ich ein paar Stück dieser Aktie (YAMANA GOLD INC. REGISTERED SHARES O.N., WKN: 357818, RNY, ISIN: CA98462Y1007) gekauft und es nicht bereut. Der Wert dümpelte zunächst etliche Monate bei etwas über 3 Euro unspektakulär dahin, begann aber Ende 2005 plötzlich loszuspurten und erreichte im Mai und Juni d.J. zweimal die Marke von 9,50 Euro. Im Zuge der…

Börsenanalyse: Fragen zur Diversifizierung

Sehr geehrter Herr Heibel, Sie haben mir schon einmal meine 10 grössten Aktienpositionen meines Depots kommentiert. Leider habe ich immer noch 30 weitere. Ich finde das zuviel und habe daher vor, die Anzahl meiner Aktienpositionen zu senken, damit ich wieder Zeit habe, die einzelnen Positionen zu beobachten. In dieser Absicht erwäge ich auch, einen Teil des Vermögens sicherer als in Aktien anzulegen. Mein Bankberater empfiehlt mir, vom Gesamtvermögen die Hälfte in das…

Aktienanalysen: Swedbank, Charter

Lieber Herr Heibel, vor einiger Zeit haben Sie mir empfohlen einen Finanzwert ins Depot aufzunehmen. Ich hab bereits die Swedbank (WKN 895705)(die sich hervorragend entwickelt) und überlege mir, ob ich diese aufstocken soll. Was halten Sie davon? Seit Jahren habe ich auch noch Charter Communications (CHTR) in einer kleinen Position. Charter hat sich in den letzten Monaten wieder gut entwickelt. Geht es da nun weiter aufwärts (und sollte man nachkaufen) oder ist…

Börsenanalyse: Festverzinsliche Anlagen

Sehr geehrter Herr Heibel! Vielleicht können Sie mir helfen. Ich habe 120.000 Euro aus einer Lebensversicherung bekommen, die ich sehr konservativ wieder anlegen möchte. Als absoluter Laie und kurz vor der Rente möchte ich nicht nur einem Wertpapierspezialisten hilflos gegenüberstehen. Anlageempfehlung meiner Hausbank: 4,25%  16000 Euro Württ. Hypo 3,00%  16000 Euro Deutsche Telekom 3,75%  16000 Euro Münchener Hypo 3,50%  16000 Euro Bay. Landesbank Pfandbrief        26000 Euro Neelmeyer Fond Nr.3        30000…

Aktien Analysen: BHP Billiton, Dell

Sehr geehrter Herr Heibel, seit Ende 06 beziehe ich Ihren Heibel-Ticker Börsenbrief. Da ich nun auch intensiver in US-Werten investieren möchte, habe ich aber jetzt bei Ihren Empfehlungen das Problem, daß Sie, statt wie beim dt. Depot die WKN, beim US-Depot nur das Kürzel angeben. Wenn ich dann in einer Statistik nachsehe, habe ich oft mehrere Optionen. So habe ich z.Bsp. seit einiger Zeit BHP Billiton im Depot, in Frankfurt geordert mit…

Aktien Analyse: Deutsche Entertainment AG

Sehr geehrter Herr Heibel! Ich habe Ende 2005 Aktien von der Deutschen Entertainment AG (DEAG) gekauft zum Kurs von 2,822. Der Wertverlust liegt derzeit bei über 40%. Und jetzt meine Frage: Macht es Sinn, weiter zu hoffen, dass der Wert dieses Unternehmens wieder soweit ansteigt, dass ich zumindest mit "0" verkaufen kann? Ich habe Zeit, möchte auf der anderen Seite nicht noch weiter abfallen. Mit freundlichen Grüßen, Jürgen aus Hinterzarten ANTWORT: Im…

Aktien Analysen: BHP Billiton, Archer Daniels Midland

Sehr geehrter Herr Heibel, nachdem Sie in Ihrem Ticker Anfang Februar Rohstoffwerte beurteilt haben, interessiert mich, was ich mit meinen "Archer Daniels Midland" US 0394831020 und BHP Billiton DE 0008739814 machen soll, die immer weiter fallen. Vielen Dank im voraus und viele Grüße, Hugo aus Schwaben ANTWORT: BHP habe ich auf die Empfehlungsliste genommen, ich denke, daß deren Phase der Seitwärtsbewegung nun zu einem Ende kommt. Das KGV von 12 ist für…

Aktien Analysen: Statoil und Devon Energy

Hallo Herr Heibel, ich lese Ihren Newsletter bereits seit iwatch-Zeiten. Vielen Dank für Ihre wertvollen Tipps und die gute Unterhaltung. Im vergangenen Herbst schrieben Sie: "Wenn der Ölpreis unter 60 US-Dollar je Faß Crude Oil durchsackt, dann sollten die folgenden Aktien der Ölkonzerne günstig zu haben sein: Devon, Statoil und Chevron…" Wie ist jetzt Ihre Einschätzung von Statoil unter Berücksichtigung der Fusion mit Norsk Hydro? Lohnt sich jetzt der Einstieg? Mit freundlichen…

Börsenbrief: Emerging markets

Sehr geehrter Herr Heibel, Ihre klaren Analysen und die deutliche Sprache gefallen mir, nur "mein altes Problem" mit Ihnen und damit mit einem Abo ist weitgehende Beschränkung auf D und USA, während doch eine wichtige Musik in den "emerging markets" spielt! Vielen Dank für Ihre kostenlosen mails. Herzliche Grüße, Wolfgang, aus Eltville im Rheingau ANTWORT: Meine Spekulation auf die Schwellenländer sind Unternehmen wie BHP Billiton, der weltgrößte Rohstoffkonzern, der einen großen Anteil…

Aktienanalyse: Nabors

Hallo Herr Heibel! Anbei ein kleiner Beitrag zu Nabors Industries. Die Mitteilung wurde am 02.02.07 von Bloomberg.com verbreitet: \"The following is a list of companies whose shares had unusual price changes in U.S. exchanges. ………. – Nabors Industries Ltd. (NBR US) rose $ 1,35, or 4,5 percent, to $ 31,55. Industry analyst Dan Pickering, the president of Houston-based Pickering Energy Partners Inc., said the world’s largest onshore oil and natural-gas driller may…

Aktien Analyse: PrePaid Legal Services (PPD)

Sehr geehrter Herr Heibel, Sie haben unlängst die Shortratio eines Wertes angesprochen. Herr Heibel, schauen sie sich mal PrePaid Legal Services (PPD) an! Dieser wert ist schon lange extrem geshortet! Shortration per 12. Sept. 06 bei sagenhaften 143,8! Diesbezüglich und auch, da PPD eine ziemlich große Position in meinem Depot ist, würde mich Ihre geschätzte Meinung zu diesem wert interessieren. Gruß, Anton aus Österreich ANTWORT: PrePaid Legal Services (PPD) Whow, eine solche…