Zum Inhalt springen

Kategorie: Über den Heibel-Ticker

Tipp für die Sommerpause: Jetzt in Ruhe auf die Rallye ab September vorbereiten

Saisonal betrachtet sind August und September schlechte Börsenmonate. Erst im Oktober startet dann die Jahresendrallye, die idealerweise bis in den Mai des kommenden Jahres läuft. Daher: “sell in May and go away, but always remember to come back in September”. Dieses Sprichwort muss nicht immer wahr werden. Dieses Jahr verlief allerdings passend zu diesem Sprichwort. Häufig sind dann auch September und Oktober gute Börsenmonate. Deswegen empfehle ich, jetzt die Sommerpause zu nutzen…

Häufige Fragen und Antworten zum Heibel-Ticker Börsenbrief

Oft erhalte ich ähnliche Fragen, die ich nun in einer FAQ auf der Heibel-Ticker Webseite zusammengefasst und allgemein beantwortet habe. Gibt es ansonsten Fragen, die vielleicht interessant sind? Hier gibt es eine Übersicht der aktuellen Fragen: Wie gehe ich vor, wenn ich nur wenig Geld investieren kann? Welche Summe müsste man aus Ihrer Sicht mindestens zur Verfügung haben, um mit einem Aktiendepot zu starten? Warum sollte ich auch mit “A” markierte Aktien…

Aufbau, Inhalte und Funktionen des Heibel-Ticker Börsenbriefs

Profi-Wissen verständlich aufbereitet: Der Heibel-Ticker erscheint in der Regel freitags mit jeweils durchschnittlich 15 leicht lesbaren DinA4 Seiten als E-Mail und PDF. Die wöchentlichen Ausgaben des Heibel-Ticker sind immer gleich strukturiert: • Kapitel 01: Einleitung und Überblick zu Kapiteln und Inhalten• Kapitel 02: Rückblick zu aktuellen Entwicklungen an Börse und Aktienmärkten• Kapitel 03: Stimmungsanalyse (Anlegersentiment) mit technischem Fundament• Kapitel 04: Börsen Ausblick mit konkreten Empfehlungen (PLUS)• Kapitel 05: Heibel-Ticker PLUS Updates zu…

Ob der Heibel-Ticker Börsenbrief eine gute Wahl ist?

Der Heibel-Ticker Börsenbrief ist seit 2006 erfolgreich. Die Erstausgabe erschien am 4. Januar 2006 und seit dem gab es über 800 wöchentliche Ausgaben, über 2.000 unterwöchige Mail-Updates und 750 Kauf- und Verkaufsempfehlungen per Express-SMS. Und unser Heibel-Ticker Portfolio ist seit seiner Einführung in 2008 um über 290% angewachsen (Stand Mitte 2021), dies entspricht jährlich +11%. Mit dem Heibel-Ticker Portfolio hätten Sie von 2008 bis Mitte 2021 in 13 Jahren aus 100.000 Euro…

Erfahrungen mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief seit 2006

Heibel-Ticker Erfahrungen: Sie suchen nach Bewertungen, Meinungen und Einschätzungen? Auch ich finde es wichtig, die Qualität vor einer Entscheidung zu berücksichtigen. Das ist in meinen Augen ähnlich wie an der Börse: Sie recherchieren gründlich über das Unternehmen, in dessen Aktien Sie investieren möchten. Bitte bilden Sie sich immer eine eigene Meinung. Das ist auch ein Credo meines Heibel-Ticker Börsenbriefs. Ich möchte meinen Lesern die Hintergründe der Finanzwelt aufzeigen, damit sie die Entwicklung…