Zum Inhalt springen

Kategorie: PLUS Empfehlung

Strategischer Ausblick 2024: Marktprognosen und Portfolioanpassungen für ein Jahr voller Überraschungen

2024 verspricht, ein Jahr der Gegensätze an den Börsen zu werden: Trotz Befürchtungen eines schwachen Jahres bleiben Aktien top. Inflation und Wahlen dominieren die Sorgen, während Wachstumstitel die Branchen anführen. Investoren sehen Aktien als alternativlos an.

Kohleausstieg geglückt: Regierung hat keine Kohle mehr

In diesem Blogbeitrag wird der rapide fallende Zinssatz und sein Einfluss auf die Aktienmarktrallye diskutiert. Stephan Heibel zweifelt an der Nachhaltigkeit dieser Entwicklung, vermutet aber eine Fortsetzung der Rallye bis ins Frühjahr. Er betrachtet auch die Performance von Aktien wie Sto, die trotz potenzieller Impulse durch Klimaschutzmaßnahmen nicht wie erwartet steigen, und hinterfragt die Zukunft der EU-Klimaschutzziele nach einem kritischen Verfassungsgerichtsurteil.

TJX mit +36% nach 14 Monaten verkaufen – Quartalszahlen mit Haar in der Suppe 

Nach den Quartalszahlen von TJX haben wir einen Gewinn von 36% in 14 Monaten realisiert. TJX übertraf die Erwartungen: Umsatzanstieg um 9% auf 13,27 Mrd. USD, Gewinn je Aktie um 13% auf 1,03 USD. Trotz des Erfolgs senkte TJX die Gewinnprognose für das Weihnachtsquartal. Dieses ‚Haar in der Suppe‘ führte zur Entscheidung, die Aktien zu verkaufen. TJX diente als Rezessionsabsicherung.

Jahresendrallye läuft aus – Fahrplan bis Mai

In meinem neuesten Beitrag entwerfe ich einen positiven Fahrplan für die nächsten Monate am Aktienmarkt. Erwarten Sie eine freundliche Börse, angetrieben von sinkenden Zinsen und geopolitischer Entspannung. Wir schauen auf diverse Branchen und bewerten Risiken sowie Chancen. Unsere jüngsten Verkäufe haben das Heibel-Ticker Portfolio gestärkt, bereit für das, was die Zukunft bringt. Trotz eines erwarteten Abschwungs im Dezember bleiben wir optimistisch für das neue Jahr, mit besonderem Fokus auf KI-Aktien und neuen Marktchancen.

The Winner Takes It All – SmallCap versus BigCap

Großkonzerne dominieren den Aktienmarkt, während Kleinunternehmen trotz günstiger Bewertungen zurückbleiben. Trotz positiver Wachstumsraten bei einigen SmallCaps ziehen Anleger Großkonzerne vor, insbesondere in einem Klima steigender Zinsen. Aktuelle Arbeitsmarktdaten und Marktanalysen deuten auf eine fortgesetzte Dominanz von BigCaps hin, aber unsere Portfoliostrategie bleibt flexibel und berücksichtigt beide.

Teilweise Gewinn bei Snap-On nach Allzeithoch mitnehmen

Auch Snap-On klettert von Allzeithoch zu Allzeithoch. Wer sich die jüngsten Meldungen zu dem Unternehmen anschauet, wird merken, dass die Aktie immer häufiger empfohlen wird. Analysten, Börsenbriefe und andere Finanzautoren „entdecken“ das Unternehmen, das in der aktuellen Konjunkturphase ein Bombengeschäft macht. Die drohende Rezession läßt Unternehmen vorsichtiger mit ihrem Fuhrpark umgehen: Man repariert lieber, als dass man neue Fahrzeuge kauft. Und zum Reparieren braucht man die Werkzeuge von Snap-On. Diese absehbare Entwicklung…

Vonovia vs. Aroundtown vs. Sto

Wir haben im Heibel-Ticker Portfolio eine neue Spekulation aufgenommen. Ich habe Vonovia, Aroundtown und Sto SE miteinander verglichen. Alle drei Aktien notieren meiner Ansicht nach derzeit viel zu niedrig. Bei einer könnte sich das schon sehr bald ändern. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Aktien aus dem Immobiliensektor in der zweiten Jahreshälfte besser laufen werden. Grundsätzlich holen wir keine Immobilienaktien in unser Heibel-Ticker Portfolio, weil ich davon ausgehe, dass die meisten der…

Givaudan: 2,4% Dividende mit jährlicher Steigerung seit 2000

Anfang Juni habe ich den Heibel-Ticker PLUS Mitgliedern eine Erstanalyse zu einem neuen Dividendentitel für unser Portfolio per Update verschickt. Das Schweizer Unternehmen besticht durch 22 jährliche Dividendenerhöhungen und eine derzeit moderate Bewertung. Und nein, es handelt sich nicht um Nestlé 🙂 Hier gibt es Auszüge. Die komplette Givaudan Analyse ist aus Gründen der Fairness Heibel-Ticker PLUS Mitgliedern vorbehalten, siehe unten. Historie Givaudan wurde 1895 gegründet. 1963 wurde das Unternehmen vom Schweizer…

Schweizer Dividendentitel: 15 qualifizierte Unternehmen -> 5 für die Shortlist

15 Dividendentitel gibt es in der Schweiz, die unsere Heibel-Ticker Qualitätskriterien erfüllen. Ich zeige die 15 Titel auf und erstelle eine Short List, eine kurze Liste meiner Favoriten, bei denen sich ein zweiter Blick lohnt. Bereits 5 Dividendenaktien im Portfolio Unser Portfolio enthält fünf Dividendentitel: 2x aus Deutschland, die USA und Japan sind jeweils 1x vertreten und Devon Energy ist derzeit der fünfte Dividendentitel in unserem Portfolio, den ich mit „C“ eingestuft…