Zum Inhalt springen

Börsenanalyse: Insiderhandel bei Fushi International

Last updated on 9. Februar 2022

Hallo Herr Heibel,

kurze Frage zum Insiderhandel.

Z.B. meldet Fushi International, FSIN -akt. 16 $- Kauf von 3800 shares durch einen Beneficial owner am 10. September 2007.Und am gleichen Tag verkauft dieser wieder 3800 shares zum gleichen Preis. Was macht das für einen Sinn?

Widerspruechlicher Insiderhandel

Mit freundlichen Grüßen, Kurt aus Welzheim

ANTWORT:

So etwas ist mir bislang noch nicht aufgefallen. Ich weiß nicht, warum dieser Fonds gleich dreimal im September die gleiche Aktienanzahl ver- und gekauft hat. Zwei mögliche Erklärungen:

1. Der Fonds wollte zum aktuellen Kurs Gewinne realisieren und anschließend eine neue Kursbasis haben. So wurden Aktien aus dem Bestand ver-, und sofort wieder gekauft.

2. Der Fonds hat verschiedene Broker / Konten und wollte diese Aktien von einem zum anderen Broker transferieren. Der Transfer ist meist teurer als der Verkauf und anschließende Kauf beim anderen Broker…

…aber Sie sehen, ich kann da nur spekulieren. Mit dem Kurs und dessen Chancen dürften solche Transaktionen nichts zu tun haben.{weiter[40|9]}

Published inBörsenbrief - Leserfragen

Kommentare sind geschlossen.