Zum Inhalt springen

Monat: Juni 2010

Wirecard: Gefährliches Geschäftsmodell

Am Donnerstag dieser Woche wird Wirecard seine Hauptversammlung abhalten. Die Aktie ist seit Jahresbeginn um knapp 20% gefallen und immer wieder kommen neue Vorwürfe über windige Geschäftspraktiken auf. Grund genug, um sich einmal im Detail mit dem Unternehmen zu befassen. 6-Monatschart Wirecard Wirecard bietet die Zahlungsabwicklung über das Internet an. Die Abwicklung ist denkbar einfach und so gewinnt Wirecard kontinuierlich neue Kunden hinzu. Einer der Vorwürfe gegenüber Wirecard ist, dass diese Neukunden…

Verständnisfrage zu Griechenland-Hilfe und Schuldenbremse

Hallo Herr Heibel, ich habe in einigen Punkten Verständnisprobleme, vielleicht sind die Themen allgemein interessant. Führt die Griechenland-Hilfe zu den neuen Spar-Erfordernissen in DE, um die beschlossene Schuldenbremse dennoch einhalten zu können? Zu welchen Konditionen ist die Griechenland-Hilfe geplant? Rückgabe, Zins? Angenommen, die Hilfe wird zu 100% zurückerstattet und trägt den anfallenden Zins, wären das für mich keine normalen Ausgaben und nicht dem Haushaltsdefizit zuzurechnen.Stark vereinfacht (ohne Zinseszins und Inflation): Deutschland begibt…

Börsenanalyse: Eine Währungsbetrachtung

Guten Tag Herr Heibel, angesichts der Entwicklung rund um den Euro stelle ich mir die Frage, ob ich (als Schweizer) aus den Aktien und Optionen in Euro-Währung aussteigen und mich auf US-Aktien konzentrieren sollte… Herzliche Grüsse, Franz aus Sion Jahreschart CHF/EUR ANTWORT: Ihre Frage ist gut und berechtigt. Die Antwort ist leider nicht einfach, da eine ganze Reihe von Entwicklungen zu betrachten ist. 1. Wechselkurs Ob Sie ABB über die Schweizer Börse…

Aktienanalyse: Klöckner & Co

Vor sechs Wochen stand die Klöckner Aktie noch bei 23 Euro, heute notiert sie um 14 Euro. Als Stahlhändler profitiert Klöckner überproportional, wenn die Konjunktur anzieht. Auf der anderen Seite hat ein Händler nichts, worauf er sich zurückziehen könnte, wenn die Konjunktur stockt. Zur Zeit fürchten Anleger eine weltweite Abschwächung der Konjunktur. 6-Monatschart Klöckner & Co Insbesondere Chinas restriktive Geldpolitik zur Vermeidung eines sich überhitzenden Immobiliensektors wird kritisch gesehen: Baute man kürzlich…

Aktienanalyse: Aluminum Corp. of China Ltd.

Sehr geehrter Herr Heibel, ich halte seit einiger Zeit Aktien der Aluminum Corporation of China Limited (Kennnummer CNE1000001T8). Ich habe leider versäumt, beim Höhepunkt 2007 zu verkaufen. Seither tut sich nichts mehr mit dieser Aktie. Macht es Sinn, sie weiter zu behalten oder ist es besser, sich von diesen Papieren zu trennen? Vielleicht könnten Sie einen Blick auf dieses Unternehmen werfen. Vielen Dank und freundliche Grüße, Hans aus Freistadt; ein begeisterter Heibel-Ticker…

Aktienanalysen: China Unicom, Applied Materials, Adva Optical

Hallo Herr Heibel, die Aktie Adva Optical (WKN 510300) stieg heute um 4,5% ( zeitweise um 6 %) (TecDax – 3 %) – trotz des Rücktritts des Bundespräsidenten! Aufnahme in den TecDax winkt! Empfehlung heute aus Kulmbach (Der AKTIONÄR) bzw. Aufnahme ins Realdepot. Sollte man Ihrer Meinung nach die Aktie trotzdem kaufen bzw. halten? Applied Materials (865177) haben Sie vor einiger Zeit beobachtet bzw. angesprochen. Nach längerer Seitwärtsbewegung steigt die Aktie in…

Aktienanalyse: Profitiert Daimler von der Euro-Schwäche?

Hallo Herr Heibel, Sie besprechen ja gerade umfangreich Unternehmen, die von der Euro Schwäche profitieren. Mich würde interessieren, wie diesbezüglich Ihre Meinung zu Daimler ist. Die Aktie sollte doch sicherlich in vielen Depots Ihrer Leser schlummern. Vielen Dank und machen Sie weiter so!? Daniel aus Bonn 6-Monatschart Daimler ANTWORT: Die Automobilkonzerne stehen derzeit nicht in meinem Fokus, daher nur eine kurze Antwort. Daimler hat keine langfristigen Rahmenverträge, sondern verkauft jedes Auto zu…