Zum Inhalt springen

Monat: Februar 2008

Markt Analyse: Abschreibungsbedarf bei der Sachsen LB

Sehr geehrter Herr Heibel, zunächst mal Lob für Ihren Ticker, ich lese ihn regelmäßig – ohne ihn allerdings als Möchtegernscalper des DAX direkt umsetzen zu können. Gestatten Sie mir dennoch als einem Stuttgarter Laien eine – etwas andere – Frage an den Fachmann des Finanzwesens: Unsere LBBW möchte gern(?) die Sachsen LB übernehmen. Letztere habe, wie man lesen konnte, einen Abschreibungsbedarf infolge der Hypothekenkrise in Florida und Kalifornien (wie ich dank Ihnen…

Aktien Analyse: Porsche Kaufen und halten, solange Wiedeking regiert

Sehr geehrter Herr Heibel, vor einigen Jahren war ich in Porsche investiert. Leider habe ich damals zu früh verkauft und konnte am großen Anstieg nicht teilhaben. In den letzten 3 Monaten hat Porsche (WKN 693773) 40% verloren. Spricht aus Ihrer Sicht etwas dagegen zum jetzigen Kurs einzukaufen oder erwarten Sie weitere Verluste? Die Anlage ist langfristig geplant. 5-Jahreschart Porsche Ein kurzer Dank noch für Ihre unterhaltsamen und wertvollen Börseninformationen. Mein in Kürze…

Volatilitätsindex schießt nach oben – Zeichen für einen Boden?

Wenn der Volatilitätsindex des S&P 500 nach oben schießt, wird häufig ein Boden einer Korrektur erreicht. Hier eine Übersicht: Extremwerte im VIX von über 40 wurden nur sehr selten erreicht: Russlandkrise 1997 mit anschließender Rallye, LTCM-Krise 1998 mit anschließender Rallye, 9/11-Ausverkauf 2001 mit kurzzeitiger Erholung und Irak-Einmarsch mit anschließender Rallye. Ist es nun schon wieder soweit, eine neue Rallye auszurufen, oder kann sich ein Abwärtstrend mit konstant hohem VIX etablieren, wie in…

Aktien Analyse: Yahoo! nach Übernahmeangebot verkaufen

Hallo Herr Heibel, auch ich kann mich nur den durchweg positiven Kommentaren zu Ihrer Arbeit anschließen. Ich habe damit schon einige EUROS verdient. 1. Mich würde Ihre Einschätzung zu YAHOO interessieren. Ich habe diese zu 21 EUR gekauft und könnte Sie nun dank des Übernahmeangebotes von Microsoft mit nur kleinem Verlust verkaufen, oder natürlich halten….. Wie sehen Sie das Kursziel auf Sicht von Ende 2008. 6-Monatschart Yahoo! 2. Haben Sie Tipps/Ideen für…

Immobilienabschreibung auf 3.000 USD Restwert? Nein!

Sehr geehrter Herr Heibel, Ihr aktueller Ticker veranlasst mich, doch einiges richtigzustellen. Was macht eigentlich Wim Duisenberg, nachdem er seit einigen Jahren als EZB-Präsident abgelöst wurde ? Immer noch die Zinsen senken wie Sie schreiben ? Auch die Bewertung der noch zu erzielenden Verkaufserlöse für zwangsversteigerte Häuser mit 70 % der Darlehen scheint reichlich naiv. Nachdem die Eigentümer/Darlehensschuldner aufgrund der angedrohten Zwangsräumung den Schlüssel im Briefkasten zurückgelassen haben und geflüchtet sind, danach…

Marktanalyse: Spekulation auf fallende Kurse derzeit nicht ratsam

Hallo Herr Heibel, hätten Sie ein Spekulation auf fallende Kurse im Ärmel? Nach der Erhohlungsrallye und der folgenden Zinssenkung zieht sich der DAX wohl auch wieder in eine Art Versenkung zurück. Wie weit meinen Sie kann es zurückgehen? 6-Monatschart DAX Vielen Dank auch für die vielen Updates in der Krise. Das schweißt sicher auch Ihre Leserschaft zusammen. Zumal Ihre Einschätzung wieder mal gepasst hat. Gruß, Wolfgang aus Bad Reichenhall ANTWORT: Ich werde…

Marktanalyse: Auflösung der Yen-Carry-Trades führt zu steigendem Yen

Sehr geehrter Herr Heibel, ich verstehe nicht, warum der Yen steigt, wenn die Carry-Trades aufgelöst werden. Die Währung Yen wird doch zurückgegeben, weil der Schuldner sie nicht mehr “will”. Dadurch fällt die Nachfrage nach dem Yen und die Währung müsste fallen. 6-Monatschart EURO/YEN Vielen Dank, Martin aus Meckenheim P.S.: Ich finde es gut, dass Sie die jeweils letzten Kommentare zu den beobachteten Werten zusammengefasst und auf einen Klick zugänglich gemacht haben. ANTWORT:…

Aktien Analysen: Gold, Siemens, Software AG

Hallo Herr Heibel, erst mal vorab ein großes Lob von einem neuen, aber treuen Leser Ihres Tickers. Hier ist es sehr schwer für mich gute Informationen über das internationale Geschehen auf dem Börsenparkett zu bekommen, um so mehr schätze ich Ihre Publikation. Vor allem in diesen hektischen und turbulenten Zeiten finde ich es toll, wie Sie immer wieder predigen, einen kühlen Kopf zu bewahren und nicht immer gleich von Rezession zu reden.…

Weltuntergang oder Entschuldung durch Hyperinflation?

Sehr geehrter Herr Heibel, wieder mal eine hochinteressante Ausgabe! Besonders die Zusammenhänge der Abschreibungen bei citigroup sind mir völlig neu. An dieser Stelle ein großes Lob. Doch Herr Heibel, Grund meines Schreibens ist ein anderer. Wir kennen wohl beide Herrn Walter Eichelburg, der die Welt gerne untergehen lässt. Nun ist es aber so, dass die Hyperinflationen der Vergangenheit nicht wegzudiskutieren sind. Ebenso die mehr als Schräglage an den internationalen Finanzmärkten, weit voran…

Aktien Analyse: Epcos nicht attraktiv

Einen schönen Guten Tag wünscht Frank Günther aus Bernstadt ! In diesen turbulenten Zeiten befinde ich mich auf der Suche nach günstig bewerteten Aktien für eine mittelfristige Anlage. Nun glaube ich fündig geworden zu sein und möchte gerne Ihre Meinung zu meinem Vorschlag einholen. Es geht um Epcos ( WKN 512800 ) Das KBV liegt bei 1,0 das PEG ist nicht erwähnenswert und das KGV von 9,0 scheint auch in Ordnung. Wie…

So baue ich mein Depot auf: Grundstock Ihres Depots, Positionsgröße

Hallo Herr Heibel, zuerst ein großes Lob für Ihre aktuelle Kundenseite. Sehr gut der neue Bereich mit den aktuellen Analysen. Das hilft wirklich. Danke. Nun würde ich gerne folgende Fragen an Sie stellen. Im Heibel-Ticker vom 6.7.07 schrieben Sie bei einem Depotcheck: “Spekuliert wird hier im Heibel-Ticker nur mit einem kleinen Teil des Vermögens. Der Rest wird auf solide Füße gestellt.” Welches sind die “soliden Füße”? Wäre Ihnen sehr dankbar über eine…