Zum Inhalt springen

Monat: Januar 2008

August 2007: Cramer verflucht die Fed

Wer sich in den vergangenen Monaten wunderte, dass ich die Fed aufgrund ihrer zögerlichen Zinssenkungen so angegriffen habe, der sollte sich dieses Video anschauen: Jim Cramer, gestandener Trading-Millionär und inzwischen mit einer eigenen Fernsehshow auf CNBC bestückt rastete in einem Interview im vergangenen August aus. Falls Sie kein Englisch verstehen: Cramer fordert die Fed auf, die Zinsen schneller zu senken, da sonst die Kapitalmärkte zusammenbrechen würden. Er sollte Rechtbehalten.

Mit Gewinn ins Wochenende gehen

Hallo Herr Heibel, ihre mail kam genau richtig. Ich habe schnellstens meine Positionen glattgestellt. Nachdem ich heute 4.000€ Zugewinn hatte und schlagartig 1.000€ weg waren gehe ich heute mit einem Gewinn von 3.000€ ins Wochenende und kann ruhig schlafen. Ich kaufte am Tiefpunkt und konnte damit alle vorherigen Verluste ausgleichen, so dass ich völlig ungeschoren durch den Crash kam. Gold halte ich weiter. Vielen Dank für Ihre schnelle Reaktion und Einschätzung der…

Commerzbank Call auf den DAX – urgent

Sehr geehrter Herr Heibel! Diese Optionsschein-Geschichte hat doch ein wenig Nerven gekostet… Ich war einer derjenigen, die sofort reagiert haben auf Ihren Hinweis. Ergo hatte ich gut ein fast 60%ige Talfahrt hinter mir – als ich Sie nochmals um einen Hinweis bat… Entsprechend Ihrem Rat habe ich tatsächlich fast auf unterstem Niveau nochmals nachgekauft (hört sich einfach an, war es aber nicht…) – und wurde belohnt: heute früh zu 3,25Euro raus und…

Perfektes Coaching in schwerer Börsenwoche

Hallo Herr Heibel, besten Dank für Ihr perfektes Coaching in dieser schweren Börsenwoche. So habe ich mir das immer gewünscht: Sie haben dieNerven beruhigt, die Meldungen kommentiert und eingeordnet und einesuper Tradingidee (Dax-Call) präsentiert – super. Letzteren habe ichheute mit 65% plus veräußert 🙂 Beste Grüße Martin aus Oberursel P.S.: Mehr Tradingideen mit Optionsscheinen.{weiter[40|9]}

Börsenanalyse: Goldpreis

Sehr geehrter Herr Heibel, ich finde eine letzte aktuelle? Goldpreiseinschätzung vom 20.12.07 unter Index-Charts. Ist dies wirklich die aktuellste Einschätzung, oder finde ich mich nicht zurecht? Mit freundlichen Grüßen, Helmut aus Reichertshofen ANTWORT: Die Index-Charts aktualisiere ich meist zum Monatswechsel. So habe ich am 7.1.08 eine Aktualisierung vorgenommen. Sie haben sich also sehr gut zurecht gefunden, es gab aber damals noch nichts Neues. Inzwischen wird auch das Gold, in Folge der angespannten…

Börsenanalyse: Eine Lesermeinung

Hallo Herr Heibel, leider komme ich jetzt erst dazu, Ihre Jahreswechselzeilen zu lesen. Möchte nur sagen: SSSUUUPPPEEERRR !!! und vielen DANK! schön zu lesen, informativ, fundiert, im Zusammenhang, folgerichtig, konsequent… Irgendwie habe ich Sie seit Ihrer ersten Stunde hier in der email-Aktivität immer mit verfolgt, auch zwischen den Zeilen (so denke ich) viel gelesen und wünsche Ihnen deshalb vor allem auch in Sachen Zweisamkeit viel Freude und gegenseitige Stütze und im richtigen…

Aktien Analysen: Charter Communications, J2 Global

Hallo Herr Heibel, ich habe mich vor langen Jahren immer an Ihren Veröffentlichungen erfreut und hab sie dann verloren. Jetzt da ich Ihren Heibel-Ticker wiedergefunden habe, weiß ich auch warum ich mich freue, Sie wieder lesen zu können, mal sehen ob’s vielleicht ein Abo wird. Ich bin damals Ihrer Empfehlung Charter Communication gefolgt (J2 Global ist mir leider weggelaufen) und hab sogar Geld damit verdient. 6-Monatschart Charter Comm 6-Monatschart J2Global Im Moment…

Börsen Analyse: DB Kompass Life III

Sehr geehrter Herr Heibel, als langjähriger Leser Ihres Börsenbriefes habe ich mir heute mit dem Abo des Heibel- Tickers PLUS sozusagen als nachträgliches Weihnachtsgeschenk gemacht und bin überzeugt, dass der Mehrwert eintreten wird. Ihnen und Ihrem Team alles Gute im Neuen Jahr. (Auch für die anstehende Hochzeit) Meine Frage: Ich habe an einer Werbeveranstaltung der Deutschen Bank für den DB Kompass Life III teilgenommen. Ein geschlossener Fonds, der in den amerikanischen Zweitmarkt…

Börsenanalyse: Mehr Updates im Heibel-Ticker PLUS

Hallo Herr Heibel, als erstes wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr sowie Glück und Frieden in Ihrer enger zusammengerückten Zweisamkeit. Und der zweite Wunsch ist nicht uneigennützig, der beinhaltet für Sie, sich weiterhin die Umsicht und Klarheit für die Märkte und Zusammenhänge wirtschaftlicher und politischer Ereignisse zu bewahren und diese in der von Ihnen so interessanten Art weiterzugeben. Damit ist eigentlich schon gesagt, dass ich Ihren…

Aktien Analyse: Columbia Goldfields

Sehr geehrter Herr Heibel, seit über einem Jahr verfolge ich die Aktivitäten von Colombia Goldfields(WKN:A0F6LL). Alles läuft hier nach Plan(TSX-listing, NI-43-101-kompatible Resourcenschätzung, vollständiger Erwerb der Gebiete Caramanta und den Marmato Mountain, politische Verhältnisse). 6-Monatschart Columbia Goldfields Die Aktie birgt ein gewaltiges Potenzial und ist gegenüber vergleichbaren Unternehmen drastisch unterbewertet. Im Moment zeigt die Aktie eine Kursschwäche, die aus meiner Sicht eine klare Chance zum Nachkaufen darstellt. Für eine kurze Einschätzung dazu wäre…

Aktien Analyse: Wirecard

Sehr geehrter Herr Heibel, seit einiger Zeit beobachte ich “WIRECARD AG INHABER-AKTIEN O.N. (747206)”. In den letzten Tagen wurden von Aufsichtsratsmitgliedern größere Verkäufe getätigt. Ist diese Aktie daher mit Vorsicht zu genießen? 6-Monatschart Wirecard Für eine Beantwortung bedanke ich mich, Willi bei Karlsruhe ANTWORT: Die Wirecard fungiert quasi als Prepaid-Mastercard. Sie können bei der Wirecard also nur über Guthaben verfügen. Wenn Sie die Karte nicht ausreichend aufgeladen haben, dann können Sie nicht…

Aktien Analyse: Gran Tierra

Sehr geehrter Herr Heibel, was halten Sie von Gran Tierra -WPK A0HNLY- ? Wie sehen Sie die Aussichten auf 24 Monate. 5-Jahreschart Gran Tierra Vorab schöne Weihnachtsgrüße von Friedhelm aus Wesel ANTWORT: Eine kanadische Firma mit Explorationsprojekten in Südamerika, deren Aktien ausschließlich in Deutschland gehandelt werden. Der Umsatz ist rückläufig, so auch der Kurs. Eine Kursviertelung seit dem Börsengang vor zwei Jahren ist nicht gerade vertrauenserweckend. Um in dieses Unternehmen zu investieren,…