Zum Inhalt springen

Monat: Mai 2007

Börsenanalyse: Short-Selling

Lieber Herr Heibel, ich weiß Sie aus früheren Zeiten als Experten im Short-Selling sehr zu schätzen, auch wenn Sie zur Zeit beim allgemein bullischen Börsentrend eher von entsprechenden Empfehlungen Abstand nehmen. Aber aus div. Leserfragen im Heibel-Ticker und auf H-unplugged sehe ich, dass ich mit dem Interesse am Leerverkaufen nicht alleine bin. Wenn dann die Baisse denn irgendwann zumindest für bestimmte Branchen kommen wird, will ich entsprechend vorbereitet sein. In diesem Zusammenhang…

Börsenanalyse: Short Ratio

Sehr geehrter Herr Heibel, gelegentlich erwähnen Sie bei Ihren Aktienanalysen die Short-Ratio einer Aktie. Wo erhalten Sie diese Börseninformation? Mit freundlichem Gruß, Edgar aus Marburg ANTWORT: Die Short-Ratio wird nur einmal im Monat veröffentlicht. Ich entnehme sie der Seite Key Statistics von Yahoo! Finance USA. Hier ein Beispiel: http://finance.yahoo.com/q/ks?s=amzn In der rechten Spalte im Bereich "Share Statistics" stehen die Daten zur Short Ratio. ____________________Stephan Heibel ist Herausgeber des Börsenbriefes Heibel-Ticker, den Sie…

Aktien Analyse: Optionsscheine

Sehr geehrter Herr Heibel, ich habe im Jahr 2000 meine ganzen Ersparnisse in 2 Fonds investiert und bin genau genommen heute noch im Minus!! Es ist einfach unglaublich, dass die Fondmanager nie irgendwelche Absicherungen machen, sondern einfach die Werte den Indizes (SMI/DAX) aussetzen. (DWS global und SWISSCA green invest Fonds) Meine Frage: Könnte ich mit CALL/PUT Strategien wenigstens mein Vermögen schützen, wenn die Indizes sich nach unten bewegen? Kann ich dabei sofort…

Aktien Analyse: SAP

Hallo Herr Heibel, was ist mit SAP los? Die Aktie geht in den letzten Tagen gegen den Markt runter. Ist hier eine Gegenreaktion zu erwarten? Freundliche Grüße, Reto aus Pfäffikon ANTWORT: SAP wird immer wieder von Oracle angegriffen. Vorwürfe der Industriespionage, Gerichtsverfahren und erbitterte Preiskämpfe machen es beiden (sowohl SAP, als auch Oracle) schwer, sich auf das Geldverdienen zu konzentrieren. Heute hat Henning Kagermann, Chef von SAP, bekräftigt, aus dem eigenen Saft heraus zu…

Aktienanalyse: Blue Pearl

Hallo Herr Heibel,  mich würde mal wieder eine aktuelle Einschätzung zum Rohstoff-Boom Ihrerseits interessieren. Meine bisher erste 100% Aktie Blue Pearl hat mir bisher riesige Freude bereitet. Wie kann es weitergehen? Sind die Trend-Rohstoffe wie Uran oder Molybdän bereits am Zenith ihrer Begehrlichkeit oder geht das noch so eine Weile weiter? Aja, ich beobachte das Börsengeschehen schon seit längerem; handeln tue ich aber erst seit ein paar Monaten. Was hat es mit…

Aktien Analyse: Daimler AG

Sehr geehrter Herr Heibel, wie ist bitte Ihre Meinung nach dem Verkauf von 81,1 % von Chrysler zuder Aktie? Sollte man jetzt einsteigen und wie schätzen Sie die kurzfristige Entwicklung ein? Vielen Dank und beste Grüße, Gerd aus Münster ANTWORT: Ich kann mir gut vorstellen, dass die Aktie aus Freude über die Abtrennung Chryslers kurzfristig noch ein wenig höher läuft. Allerdings ist das Bewertungsniveau von Daimler inzwischen so hoch, dass die zu…

Carry-Trades: YEN & Dow Jones laufen parallel

Ein fallender Dow Jones führt zur Auflösung von Carry-Trades und dadurch zu einem Yen-Anstieg. Bitte beachten: Die rote Linie gibt den Wechselkurs USD/YEN wieder. Ein Anstieg bedeutet eine USD-Stärke, also YEN-Schwäche. Der YEN ist stark, wenn die rote Linie fällt. ____________________Stephan Heibel ist Herausgeber des Börsenbriefes Heibel-Ticker, den Sie hier kostenfrei abonnieren können. Stephan HeibelHerausgeber des Heibel-Ticker Börsenbriefs www.heibel-ticker.de

Aktienanalyse: Tele Atlas

Hallo Herr Heibel, würden Sie mir bitte eine kurze Einschätzung zu TELE ATLAS geben? Ich bin über das "Auf und Ab" der Aktie in den letzten Wochen etwas verunsichert. Danke und Gruß, Ulrich aus Usingen ANTWORT: Tele Atlas befindet sich im harten Wettbewerb zu Tom Tom. Und Tom Tom gewinnt einen Preis nach dem anderen, generiert mehr Cash und hat somit die besseren Aussichten. Aber das sind Probleme auf hohem Niveau. Hohem…

Markteinschätzung: Analysten so pessimistisch wie nie zuvor

Noch nie zuvor waren die Analysten so pessimistisch, wie zur Zeit. Dabei herrscht Champagnerlaune an den Börsen und in solchen Phasen sind Analysten erfahrungsgemäß ebenfalls euphorisch. Noch nicht, wie eine aktuelle Studie über die S&P Analysten zeigt: Während der S&P 500 neue Höchstkurse erklimmt werden die Analysten immer pessimistischer. Die blaue Linie zeigt den aufsteigenden Chart des S&P 500. Die absteigende grüne Linie zeigt den Anteil von optimistischen Kaufempfehlungen von Analysten. Meine…

Aktienanalyse: Nordex

Hallo Herr Heibel, ich habe im Handelsblatt über die ehrgeizigen Pläne von Nordex (WKN: A0D655) gelesen, jährlich um mindestens 50% zu wachsen. Nur mal angenommen dies gelingt Nordex auch. Lohnt es sich die Aktien bei einem erwarteten KGV in 2007 von gut 52 zu kaufen? Das KGV lag 2006 lt. Comdirect Angaben sogar bei 153,6. Oder ist das Unternehmen nicht schon hoffnungslos überbewertet? Vielen Dank für Ihre Antwort, Bodo aus Bad Homburg…

Börsenanalyse: Sell in may and go away – historisch korrekt aber heute irrelevant

es ist Ihnen sicherlich bekannt, dass an der Börse jede Erkenntnis sich selbst negiert. Wer also glaubt, dass nun historisch bewiesen sei, dass die Strategie im Mai zu verkaufen und der Börse bis zum September den Rücken zu kehren, die richtige sei, der sollte sich die vergangenen Jahre anschauen: Dort begannen im Juni oder Juli die Rallyes und es gab kaum mehr Gelegenheiten, später noch einzusteigen. Hier der Chart, dem leicht zu…

Aktienanalyse: Lloyds

Hallo Herr Heibel, ich habe die Aktie von Lloyds TSB Group WKN 871784 im Depot. Nun lese ich vermehrt Aussagen über eine mögliche Immo/Finanzkrise in UK. Was raten Sie, ist es besser jetzt zu verkaufen? Die Gewinne wären bei mir steuerfrei. Vielen Dank und herzliche Grüße, Ihre Leserin, Liselotte aus Meerbeck ANTWORT: Ich habe mich bislang noch gar nicht mit dem Immobilienmarkt des UK beschäftigt. Die Dividendenrendite von 6 % sowie das…