Zum Inhalt springen

Monat: März 2007

Aktien Analysen: Allianz, Kontron, United Internet, BASF, Ebay, Andritz

Sehr geehrter Herr Heibel,  ich bin neuer Abonnent des Heibel-Ticker Plus und möchte deshalb die Gelegenheit ergreifen, Ihren Service einmal auszunutzen. Ich selbst bin relativ neu im "Börsengeschehen", habe jedoch in den letzten Monaten einige "Börsenbriefe" angetestet und mir so schon etwas Basiswissen angeeignet. Vor einem Jahr habe ich auf Empfehlung eines Beraters österreichische Immobilienaktien gekauft – Immoeast (AT0000642806) und Meinl European Land. Bei beiden Positionen freue ich mich mittlerweile über eine…

Börsenanalyse: Dividendenausschüttung

Sehr geehrter Herr Heibel, macht es Sinn, bestimmte Aktien zu kaufen, kurz bevor es die Rendite -Ausschüttung gibt und gleich danach wieder zu verkaufen, oder funktioniert das nicht so einfach, wie ich es mir denke. Und gibt es dazu einen bestimmten Termin, der für die meisten Firmen gleich ist, und wo kann man den Ausschüttungstermin erfahren? Mit freundlichen Grüßen, Robert aus München ANTWORT: Theoretisch macht das keinen Sinn, praktisch würde es Sinn…

Börsenanalyse: Insiderverkäufe

Guten Abend Herr Heibel, ich hoffe sehr, dass Sie recht gehalten und die Korrektur beendet ist. Eine Frage: Warum verkaufen die Insider in Amerika ? Grüße, Jens Hoth ANTWORT: Insider verkaufen aus vielen Gründen: Hochzeit, Hauskauf, Scheidung, Auto, … daher messe ich Insiderverkäufen keinen besonderen Wert bei. Im Gegensatz dazu sind Insiderkäufe aufschlussreich. Für Käufe gibt es keinen anderen Grund, als dass Insider vom Wert der Aktie überzeugt sind. Ich muss zugeben,…

Aktien Analyse: Optionsscheine

Sehr geehrter Herr Heibel, seit Anfang März geht es nun mit den Börsen runter. Ich habe leider mich deutlich überschätzt und am 1. März an der Börse investiert, da ich nicht von solch einer starken Korrektur ausgegangen bin. Nun lese ich heute auf der ARD-Börsenseite, daß man sein Depot mit Optionsscheinen absichern kann. Können Sie mir das näher erläutern? Wäre Ihnen sehr dankbar. Mit freundlichem Gruß, Remigius aus Münster ANTWORT: Eine Absicherung…

Börsenanalyse: div. Zertifikate

Hallo Herr Heibel, ich freue mich, daß ich Ihren Börsenbrief Heibel-Ticker seit einigen Wochen wieder regelmäßig lesen kann. Sie sind mir mit Ihren erfrischenden, praktischen aber nicht provokanten Analysen schon abgegangen. Ich möchte gerne auch Ihr Angebot nützen und Sie mal um ein paar Analysen zu bitten, wobei ich aber zum größeren Teil nicht in Aktien, sondern in Zertifikaten und Fonds veranlagt bin. Zu einigen Positionen bin ich mir unschlüssig, so daß…

Börsenanalyse: Zusammenhang zwischen Konjunktur und Zinsniveau

Hallo, ich besuche zurzeit eine Fachoberschule. Im Fach Politik haben wir die Hausaufgabe bekommen den Zusammenhang zwischen Konjunktur und Zinsniveau zu ermitteln, da ich mir aus keinem der mir bekannten Artikel im Internet einen Reim darauf machen konnte, wollte ich mal jemanden fragen, der sich mit der Materie auskennt und mir den genauen Zusammenhang erklären kann. Ich bitte um eine baldige Beantwortung und bedanke mich schon im voraus. Friedrich aus Baden ANTWORT:Die…

Aktien Analyse: Zinifex

 Zinifex Ltd.    http://www.zinifex.com/Main.aspxA0B9A4        Gold, Zink, Silber, Kupfer, BleiTennessee, Australien, Nunavut, Tasmanien Sehr geehrter Herr Heibel, wie sehen Sie die Entwicklung von Zinifex. Bezüglich KGV und Dividendenrendite sieht dieser Wert unterbewertet aus. Mit freundlichen Grüßen, Friedhelm aus Wesel ANTWORT: Ich kenne die Hintergründe zu Zinifex leider nicht. Aus den Zahlen jedoch kann ich ableiten, daß die Aktie nicht unterbewertet ist. Denn das aktuell niedrig aussehende KGV von 6 hat seinen Grund: Die Umsätze werden in den…

Börsenanalyse: Automobil-Industrie

Hallo Herr Heibel, danke für Ihre interessanten Analysen im Börsenbrief Heibel-Ticker. Bezüglich der Autowerte stimme ich Ihnen nicht ganz zu. Klar, die Geschäfte von Toyota laufen gut, aber dafür ist die Bewertung entsprechend hoch. Welche Chancen gibt es? Mercedes hat weltweit den Stand eines ersten Qualitätsautos, noch vor BMW und Audi. Mit dem Bluetec gibt es die Chance auf ein ebenfalls sehr sauberes und sparsames Umweltauto – einen leistungsfähigen und sauberen Diesel!…

Aktien Analyse: Altana

Hallo Herr Heibel, ich habe gestern in der Telebörse gehört, dass Altana eine Sonderdividende von 33€ am 11.Mai ausschüttet. Meine Frage dazu ist: Fällt der Kurs nach der Ausschüttung um den selben Betrag und es handelt sich um Nullsummengeschäft, oder ist das ein  Schnäppchen das man sich nicht entgehen lassen sollte, was meinen Sie dazu? Vielen Dank im Voraus, Rainer aus Köhler  ANTWORT: Altana hat die Pharma-Sparte, die für 2/3 des Umsatzes…

Einfältiger Jurist feuert 15.000 Citigroup-Mitarbeiter

„Don’t mess it up“ waren die Worte, die Sandy Weill seinem Nachfolger Charley „Chuck“ Prince bei der Übergabe des Chefsessels des weltweit größten Finanzinstituts Citigroup 2003 mitgab. Offensichtlich wußte Sandy Weill um die Qualitäten seines Nachfolgers und wäre daher schon zufrieden gewesen, wenn dieser nichts kaputt macht. Chuck Prince ist Jurist, und Juristen haben nur gelernt alles „richtig“ zu machen, nicht aber „richtig gut“ zu sein. Sandy Weill gilt als einer der…

Börsenanalyse: Gold und Japan

Hallo Frau Schilling und Herr Heibel, es freut mich, dass Sie wieder einen Börsenbrief, den Heibel-Ticker herausgeben und es ist eigentlich schade, dass ich das erst jetzt vernehme. Am 1. Mai 2008 leisten wir uns einen einjährigen Trip nach Indien mit unserem Camper. Den Wagen bauen wir selber aus und beginnen jetzt damit. Sie können sich sicher selber vorstellen, wohin sich unsere Interessen verlagert haben. Richtig, in den Ausbau des Wagens und…

Börsenbrief: Automatische Verlängerung

Guten Tag Herr Heibel, vielen Dank für Ihre Mail. 12 Monate sind eine lange Zeit. Ich hoffe sie werden sehr interessant, mit Ihrer Hilfe. Dass sich das Abo der Heibel-Ticker automatisch um weitere 12 Monate verlängert, wenn man es nicht 4 Wochen vor Ablauf kündigt, spiegelt aber nun nicht das wieder, was ich über die Jahre von Ihnen erfahren hatte. Diese Gepflogenheiten scheinen etwas anrüchig.  Ich denke in der heutigen Zeit gehört zu einer guten Kundenbetreuung,…