Börsenbrief – Leserfragen

Aktienanalyse: GAGFAH S.A. – attraktiver Dividendentitel?

Mit Berlin und Dresden als Schwerpunkt ist Gagfah die größte deutsche börsennotierte Immobiliengesellschaft. Allerdings ist der Firmensitz in Luxemburg, wie die Rechtsform S.A. zeigt. 6-Monatschart Gagfah S.A. In den nächsten drei Jahren müssen 6 Mrd. Euro an Krediten refinanziert werden. Das Unternehmen gab bekannt, die Dividende um 0,20 auf 0,60 Euro zu kürzen, um sich[…]

Aktienanalyse: Bombardier

Der kanadische Flugzeug- und Eisenbahnbauer verzeichnet im laufenden Jahr einen Umsatz- und Gewinnrückgang. Daher ist das KGV 10e von 12 recht ambitioniert. Jedoch wird bereits für das kommende Jahr ein Umsatzwachstum von 5% erwartet, der Gewinn soll nach Analystenmeinung um 20% anwachsen. So würde das KGV 11e bei 10 landen. Bei 19 Mrd. Euro Jahresumsatz[…]

Börsenanalyse: EU kippt deutsches Wettmonopol

Seit Jahren tobte der Streit zwischen dem staatlichen Lotto/Toto Monopol und den privaten Wettspielanbietern. Stoisch behauptete der deutsche Staat, Wettspiele machen süchtig und gehörten daher unter staatliche Kontrolle. Mit dieser „Kontrolle“ verstand der Staat aber leider lediglich das Verbot jedes privaten Anbieters. Im Heibel-Ticker konnten Sie lesen, wie Tipp24 daher nach England ausgewandert war und[…]

Aktienanalyse: IPO von General Motors falsch und zu früh

So, nun haben wir den Salat: General Motors geht zurück an die Börse. Ein 500-seitiger Zulassungsprospekt informiert umfassend über die Vergangenheit und die Zukunftspläne des einstigen Giganten. Was Sie darin allerdings nicht finden, ist die Erklärung für den in meinen Augen viel zu frühen Zeitpunkt. Außerdem verwundert es, dass der IPO durch die allzu verhassten[…]

Aktienanalyse: Archer-Daniels-Midland

Lieber Herr Heibel, ich halte seit April 2006 Aktien von Archer-Daniels-Midland Co. WKN 854161, gekauft auf Empfehlung der Bank mit rosigen Aussichten für den Getreidemarkt, mit € 28,64 heute steht der Kurs bei € 22,475. Im Internet gibt es zwar eine ausführliche Darstellung der Aktivitäten, aber zur Frage des Gewinns fehlen alle Angaben. In der[…]

Aktienanalysen: SGL Carbon und Rücker

Sehr geehrter Herr Heibel, Abonnent Ihres Tickers bin ich erst kurze Zeit. Aufmerksam auf Ihren Dienst bin ich vor ca. 9 Mon. geworden durch Ihre Verkaufsempfehlung für „SGL Carbon“. Dass diese Empfehlung richtig war, habe ich wiederum als Empfehlung für die Qualität Ihrer Mitteilung aufgefasst. Daher mein Abo. Nun würde ich gern Ihre Einschätzung für[…]

Aktienanalysen: BP oder Royal Dutch Shell – Münchner Rück oder Hannover Rück

Guten Tag Herr Heibel, ich hätte zwei Fragen an Sie: 1) in Ihrer letzten Ausgabe erklärten Sie BP wieder zum „Kaufkandidat“. Wie schätzen Sie aber die langfristigen Aussichten für BP ein, wenn man bedenkt, dass BP Unternehmensbereiche verkaufen will? Verkauft BP damit nicht einen Teil seines zukünftigen Gewinns und somit Dividende für die Aktionäre? Durch[…]

Aktienanalyse: Siemens

Sehr geehrter Herr Heibel, es würde mich interessieren, was Sie über der Aktie Siemens denken, ist es nach Ihrer Ansicht für die nächste Zeit (1 Jahr) eine Kaufgelegenheit oder gibt es andere Aktien die mehr Aussicht haben. Ihre Meinung würde mich sehr interessieren. Danke, Egon aus Meran 6-Monatschart Siemens ANTWORT: Ich halte derzeit sehr viel[…]

Telefonicas Übernahmeschlacht um Vivo in Brasilien

Es geht um nicht mehr und nicht weniger als um die Zukunft von Telefonica. In unserer Gesellschaft gibt es keinen Platz für Stillstand und so sind börsennotierte Unternehmen gezwungen, immer wieder neues Wachstum zu erschließen. In Europa hat Telefonica damit nun ein Problem, denn die Telco-Märkte sind schon lange von einem Wachstumsmarkt in einen Verteilungskampf[…]

Obama-Regierung schlägt geschäftsfreundlichen Ton an

CNBC: Tim Geithner bei Larry Kudlow Am Donnerstag vergangener Woche war Tim Geithern bei Larry Kudlow. Wichtiger noch als die Aussagen, die er im hier eingefügten Video-mitschnitt trifft, sind die Rahmenbedingungen dieses Interviews: Obama hat am Vormittag überraschend deutlich gemacht, dass sein Land Jobs schaffen müsse und daher die Kapitalertragssteuern und Unternehmenssteuern nachhaltig (bis 2020)[…]

Verständnisfrage zu Griechenland-Hilfe und Schuldenbremse

Hallo Herr Heibel, ich habe in einigen Punkten Verständnisprobleme, vielleicht sind die Themen allgemein interessant. Führt die Griechenland-Hilfe zu den neuen Spar-Erfordernissen in DE, um die beschlossene Schuldenbremse dennoch einhalten zu können? Zu welchen Konditionen ist die Griechenland-Hilfe geplant? Rückgabe, Zins? Angenommen, die Hilfe wird zu 100% zurückerstattet und trägt den anfallenden Zins, wären das[…]

Börsenanalyse: Eine Währungsbetrachtung

Guten Tag Herr Heibel, angesichts der Entwicklung rund um den Euro stelle ich mir die Frage, ob ich (als Schweizer) aus den Aktien und Optionen in Euro-Währung aussteigen und mich auf US-Aktien konzentrieren sollte… Herzliche Grüsse, Franz aus Sion Jahreschart CHF/EUR ANTWORT: Ihre Frage ist gut und berechtigt. Die Antwort ist leider nicht einfach, da[…]