Zum Inhalt springen

Notenbanken

Last updated on 9. Februar 2022

Fed – US-Notenbank – FOMC
Federal Open Market Committee, FOMC, Offenmarktausschuss, Federal
Reserve. Es gibt viele verschiedene Begriffe für die amerikanische
Notenbank. Sie setzt den Leitzins fest, der maßgeblich für das
kurzfristige Zinsniveau ist und damit Einfluss auf die
Liquiditätsversorgung der Märkte hat.

Nach 20 Jahren Dienstzeit von Alan Greenspan (auch “der Alte”) am Kopf
dieses Gremiums hat im Januar 2007 Ben Bernanke (auch “Helikopter Ben”)
den Vorsitz übernommen.

EZB – Europäische Zentralbank
Europäisches Pendant zur amerikanischen Fed. Jean-Claude Trichet führt
zur Zeit das Gremium und ist für eine ruhige Politik bekannt.

BoJ – Bank of Japan
Japanische Notenbank, hat ähnlichen Aufgabenbereich wie EZB und Fed.
{weiter[40|9]}

Published inGlossar

Kommentare sind geschlossen.