Heibel-Ticker PLUS Update zu neuer Lage mit Dax und Trump

Ich habe ein ausführliches Heibel-Ticker PLUS Update verfasst und gehe darin auf folgende Ereignisse, Positionen und Chancen ein: DAX, Demonstranten in Hongkong, Handelsstreit, Strafzölle, Twitter, Biogen, Gold, TUI, Twilio und Siltronic.

Der DAX hat gestern um 2% nachgegeben und Anleger bleiben überraschend selbstsicher. Dazu wechselt Donald Trump gleichzeitig seine Tonart mit einem Gesetz für die Demonstranten in Hongkong und gegen China. Und er droht mit neuen Zöllen auf Stahl und Aluminium aus Brasilien und Argentinien sowie auch auf Champagner und Käse aus Frankreich. Aber China duckt sich nicht mehr und bleibt hart. Eine Teileinigung im Handelsstreit rückt in weite Ferne.

Es gibt also eine Reihe von Sorgen, die Anleger derzeit davon abhalten, vorschnell neue Positionen einzugehen. Gleichzeitig notiert der DAX auf einem hohen Niveau, einige institutionelle Investoren nehmen Gewinne mit und finden für ihre Verkäufe kaum Käufer.

Aktuell habe ich noch keine Meinung darüber, ob die nun gestartete Korrektur wenige Wochen oder sogar ein bis zwei Monate in Anspruch nehmen könnte, daher schalte ich nach einigen Wochen des Wohlfühlens nun wieder um auf Krisenmodus und werde mich vermutlich häufiger per Update bei Ihnen melden.

Das komplette Update ist für Abonnenten unter https://www.heibel-ticker.de/heibel_tickers/1687 erreichbar. Tipp: Für nur 20 Euro können Sie 6 Wochen lang unverbindlich in meinen kostenpflichtigen Börsenbrief inklusive Express-Option und Updates hinein schnuppern.

Leave Your Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.