Aktienanalysen: Swedbank, Charter

Lieber Herr Heibel, vor einiger Zeit haben Sie mir empfohlen einen Finanzwert ins Depot aufzunehmen. Ich hab bereits die Swedbank (WKN 895705)(die sich hervorragend entwickelt) und überlege mir, ob ich diese aufstocken soll. Was halten Sie davon? Seit Jahren habe ich auch noch Charter Communications (CHTR) in einer kleinen Position. Charter hat sich in den[…]

Börsenanalyse: Festverzinsliche Anlagen

Sehr geehrter Herr Heibel! Vielleicht können Sie mir helfen. Ich habe 120.000 Euro aus einer Lebensversicherung bekommen, die ich sehr konservativ wieder anlegen möchte. Als absoluter Laie und kurz vor der Rente möchte ich nicht nur einem Wertpapierspezialisten hilflos gegenüberstehen. Anlageempfehlung meiner Hausbank: 4,25%  16000 Euro Württ. Hypo 3,00%  16000 Euro Deutsche Telekom 3,75%  16000[…]

Aktien Analysen: BHP Billiton, Dell

Sehr geehrter Herr Heibel, seit Ende 06 beziehe ich Ihren Heibel-Ticker Börsenbrief. Da ich nun auch intensiver in US-Werten investieren möchte, habe ich aber jetzt bei Ihren Empfehlungen das Problem, daß Sie, statt wie beim dt. Depot die WKN, beim US-Depot nur das Kürzel angeben. Wenn ich dann in einer Statistik nachsehe, habe ich oft[…]

Aktien Analyse: Deutsche Entertainment AG

Sehr geehrter Herr Heibel! Ich habe Ende 2005 Aktien von der Deutschen Entertainment AG (DEAG) gekauft zum Kurs von 2,822. Der Wertverlust liegt derzeit bei über 40%. Und jetzt meine Frage: Macht es Sinn, weiter zu hoffen, dass der Wert dieses Unternehmens wieder soweit ansteigt, dass ich zumindest mit "0" verkaufen kann? Ich habe Zeit,[…]

Aktien Analysen: BHP Billiton, Archer Daniels Midland

Sehr geehrter Herr Heibel, nachdem Sie in Ihrem Ticker Anfang Februar Rohstoffwerte beurteilt haben, interessiert mich, was ich mit meinen "Archer Daniels Midland" US 0394831020 und BHP Billiton DE 0008739814 machen soll, die immer weiter fallen. Vielen Dank im voraus und viele Grüße, Hugo aus Schwaben ANTWORT: BHP habe ich auf die Empfehlungsliste genommen, ich[…]

Aktien Analysen: Statoil und Devon Energy

Hallo Herr Heibel, ich lese Ihren Newsletter bereits seit iwatch-Zeiten. Vielen Dank für Ihre wertvollen Tipps und die gute Unterhaltung. Im vergangenen Herbst schrieben Sie: "Wenn der Ölpreis unter 60 US-Dollar je Faß Crude Oil durchsackt, dann sollten die folgenden Aktien der Ölkonzerne günstig zu haben sein: Devon, Statoil und Chevron…" Wie ist jetzt Ihre[…]

Börsenbrief: Emerging markets

Sehr geehrter Herr Heibel, Ihre klaren Analysen und die deutliche Sprache gefallen mir, nur "mein altes Problem" mit Ihnen und damit mit einem Abo ist weitgehende Beschränkung auf D und USA, während doch eine wichtige Musik in den "emerging markets" spielt! Vielen Dank für Ihre kostenlosen mails. Herzliche Grüße, Wolfgang, aus Eltville im Rheingau ANTWORT:[…]

Aktienanalyse: Nabors

Hallo Herr Heibel! Anbei ein kleiner Beitrag zu Nabors Industries. Die Mitteilung wurde am 02.02.07 von Bloomberg.com verbreitet: \"The following is a list of companies whose shares had unusual price changes in U.S. exchanges. ………. – Nabors Industries Ltd. (NBR US) rose $ 1,35, or 4,5 percent, to $ 31,55. Industry analyst Dan Pickering, the[…]

Aktien Analyse: PrePaid Legal Services (PPD)

Sehr geehrter Herr Heibel, Sie haben unlängst die Shortratio eines Wertes angesprochen. Herr Heibel, schauen sie sich mal PrePaid Legal Services (PPD) an! Dieser wert ist schon lange extrem geshortet! Shortration per 12. Sept. 06 bei sagenhaften 143,8! Diesbezüglich und auch, da PPD eine ziemlich große Position in meinem Depot ist, würde mich Ihre geschätzte[…]

Aktien Analyse: Solar Fabrik

Hallo Herr Heibel, wollte Ihre Aufmerksamkeit gerne auf die Solar Fabrik lenken (ist wahrscheinlich gar nicht nötig, weil Sie die sowieso beobachten). Was sich da in den letzten 1,5 Wochen und besonders heute getan hat, ist sehr erfreulich, nachdem die Aktie bisher vom Solarboom nicht allzu viel abbekommen hatte. Vielleicht hat sie sich ja auf[…]

Aktien Analyse: Tenaris

Hallo Herr Heibel, ich würde mich sehr über eine Einschätzung von Ihnen zu Tenaris (LU0156801721) freuen. Ich sehe hier eine Chance am russischen Öl- und Gasboom zu partizipieren ohne aus nachvollziehbaren Gründen nicht direkt in Lukoil oder Gazprom zu investieren. Man findet ein erstklassiges Unternehmen, das sowohl europäischen Regeln und Corporate Governance unterliegt, als auch[…]

Börsenanalyse: DAX und ÖL

Sehr geehrter Herr Heibel, bin ja nun einmal gespannt, was nun passiert: Dax über 6900, Oel bei 60 USD und überall hört und liest man: Aktien kaufen, noch lange nicht zu teuer- nur positive Sachen… Nach Ihrem Börsenbrief müsste die Korrektur kommen. Werde dann sofort ihren Ticker abonnieren. Netten Gruß, Rainer aus Berlin ANTWORT: Vielen[…]
Back to top