Aktienanalyse: Zertifikat auf Öl-Future

Sehr geehrter Herr Heibel,

als Ihr „Plus-Leser“ möchte ich Sie bitten, zum folgenden WTI-Zertifikat bitte einmal Stellung zu nehmen:

DE000GS5HH11

Jahreschart des Goldman Sachs Zertifikats auf den WTI Ölpreis

Bitte sagen Sie mir, ob und wenn ja, welche Nachteile dieses Zertifikat beinhaltet und wie funktioniert die Währungssicherung.

Vielen Dank im Voraus für Ihr Bemühen.

MfG, Friedhelm aus Wiesmoor

ANTWORT:

Ich bin kein „Zertifikate-Experte“, aber mit meinen Kenntnissen kann ich keinen Haken an diesem Zertifikat feststellen: Es scheint die Ölpreisentwicklung 1:1 abgebildet zu werden, nicht einmal eine Managementgebühr oder Rollgebühr fällt an. Einzig der Spread ist eine Möglichkeit für Goldman Sachs, hieran Geld zu verdienen. Das ist in Ordnung, denn der Spread ist mit 10 Cents vertretbar klein. {weiter[40|9]}

Hi I'am Stephan Heibel

Herausgeber des Heibel-Ticker Börsenbriefs

http://www.heibel-ticker.de

Comments (3)

  1. stephan_heibel

    November 13, 2008 at 15:14

    Sehr geehrter Herr Heibel,

    vielen Dank für die promte Antwort.

    MfG, Friedhelm aus Wiesmoor

  2. stephan_heibel

    November 26, 2008 at 18:15

    Lieber Herr Heibel,

    Gibt es derzeit eine naheliegendere Spekulation als die auf einen steigenden Ölpreis?

    Und bietet sich da nicht grundsätzlich ein Zertifikat an?

    Vielen Dank

    Tobias aus Hüttlingen

  3. stephan_heibel

    November 26, 2008 at 18:15

    ich kann mir gut vorstellen, dass um 50 USD/Fass erst einmal Schluss ist mit der Ölpreiskorrektur. Einiges spricht dafür. Aber auf einen steigenden Ölpreis zu setzen halte ich für riskant.

    Jetzt, wo die Ölstaaten nicht mehr die Einnahmen dieses Sommers haben, als der Ölpreis noch dreimal so hoch stand, werden Sie den Einnahmenausfall durch mehr Produktion wettzumachen versuchen. Da helfen auch keine Willenserklärungen der OPEC, die Förderung zu drosseln: Die OPEC-Staaten waren noch nie diszipliniert.

    Also: Eine Gegenreaktion ist möglich, es gibt aber genauso gute Gründe dagegen. Eine Spekulation ist das für mich nicht wert.

Leave Your Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.