Börsenanalyse: Inflationsindizierte Anleihen als Schutz gegen steigende Zinsen

Hallo Herr Heibel,

wenn man Inflation / steigende Zinsen erwartet, darunter müssten die Anleihemärkte leiden, oder?

Lohnt es sich in dem Fall, die Anleihen shorten? Und wenn ja, wie? Puts auf Bonds kaufen? Auf welche – US Bonds, Euro-Bond-Future, oder andere Bonds?

Und sehen Sie es als sinnvoll an, sich für die nächsten Monate / Jahre so zu positionieren?

Danke und Gruß aus München, Robert
ANTWORT:

Eine gute Frage. Prinzipiell haben Sie Recht, doch bei Puts spielt der Zeitwertverlust dieser Optionsscheine gegen uns.

Ich würde da lieber eine inflationsindizierte Anleihe nehmen: Eine Anleihe, deren Verzinsung sich variabel mit der Entwicklung des Zinsniveaus (meist Umlaufrendite) entwickelt.

Es gibt sogar einen ETF, der nur in solche Werte investiert:
IBOXX € INFLATION-LINKED TR-INDEX ETF
ISIN: LU0290358224
WKN: DBX0AM

Darin befinden sich einige französische, italienische und deutsche indizierte Anleihen.

Oder Sie nehmen gleich eine der beiden deutschen Anleihen:

Bundesrep.Deutschland Inflationsindex. Obl.v.07,
WKN: 103051, Laufzeit bis 15.4.2013

Bundesrep.Deutschland Inflationsindex. Anl.v.06
WKN: 103050, Laufzeit bis 15.4.2016{weiter[40|9]}

Hi I'am Stephan Heibel

Herausgeber des Heibel-Ticker Börsenbriefs

http://www.heibel-ticker.de

Comments (2)

  1. stephan_heibel

    Juni 17, 2008 at 10:30

    Hallo Herr Heibel,

    nur noch Ihnen zur Info (keine Antwort erforderlich):

    Ich habe eher gemeint Put-Zertifikate wie z.B. AA001X oder CB27V2 (150% in Plus seit 1 Monat, in meinem leider nur fiktiven Depot).

    Gruß, Robert aus München

  2. stephan_heibel

    Juni 17, 2008 at 10:30

    ja, das hatte ich verstanden. Ich beschäftige mich aber nicht mit den immer wieder verwirrenden und teilweise hinters Licht führenden Sonderbedingungen der komplexen Zertifikate-Welt. Daher hatte ich eine Alternative gesucht.

Leave Your Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.