Cameco setzt auf neue Atomkraftwerke

56 Atomreaktoren befinden sich derzeit weltweit im Bau, 30 davon werden in den kommenden zwei Jahren ans Netz gehen. Gleichzeitig hat die OPEC des Uranmarktes (Cameco & KazAtomProm) Förderkürzungen in erheblichem Maße angekündigt und teils schon umgesetzt.

Die Zahl der im Bau befindlichen Atomkraftwerke ist natürlich nur die eine Seite der Medaille, denn kontinuierlich werden auch Atomkraftwerke abgeschaltet – insbesondere hier in Deutschland. Ich habe daher bei Cameco nachgefragt, ob es eine Auflistung der vom Netz gehenden Atomkraftwerke gibt.

Man wollte mir die Liste nicht geben, da sie sich täglich ändert. Stattdessen bekam ich eine Graphik, die eine von Cameco prognostizierte Urannachfrage der kommenden Jahre zeigt:

Uranbedarf
Uranbedarf

Hi I'am Stephan Heibel

Herausgeber des Heibel-Ticker Börsenbriefs

http://www.heibel-ticker.de

Leave Your Comments